Aktuelle Artikel

Kategorien

Jänner 2015-Ausgabe von KOMMUNAL erschienen

22.12.2014

Ertragsvorschüsse Jän. 15’: Flaute bei den Jänner-Vorschüssen

16.12.2014
Die Verfassungsrichter haben auch die zweite Tranche der Anträge von zwangfusionierten Gemeinden als unbegründet abgewiesen. ©VfGH/Achim Bieniek

Gemeindefusionen: Gemeinden erhalten weitere Abfuhr vom VfGH

16.12.2014
Mit Kärnten hat sich nun das dritte Bundesland auf die Steigerung der Gehälter der Gemeindebediensteten geeignigt. (Grafik: Kommunalnet, Bild: © Syda Productions - Fotolia.com)

Gehaltsverhandlungen: Kärnten schließt sich Bundeslösung an

16.12.2014
Insgesamt werden bis 2020 7,7 Milliarden Euro für das Programm für die Entwicklung des ländlichen Raums aufgewendet. ©Gemeindebund

Europa: 7,7 Mrd. Euro bis 2020 für ländlichen Raum genehmigt

15.12.2014
Nach 30 Jahren in der Kommunalpolitik und 23 Jahren als Bürgermeister zieht sich Johann Georg Auer im Jänner aus der Politik zurück. (Bild: ZVG)

Steinerkirchen: Bgm. Auer verabschiedet sich von der Politik

15.12.2014

Verwaltungsgerichtshof bestätigt Ergebnis der Frequenzauktion

11.12.2014
Die Altstadt Rigas liegt am Unterlauf der Düna, die nördlichen Vorstadtbezirke liegen bereits an der Rigaischen Bucht. Riga hat fast 700.000 Einwohner. ©Alex Tihonov - Fotolia.com

Fach- und Bildungsreise nach Riga

10.12.2014
Für Bewilligungen von Feuerwerken ist nicht die Gemeinde, sondern die Bezirksverwaltungsbehörde zuständig. © skatzenberger - Fotolia.com

Silvester Feuerwerke: Gemeinden nicht für Bewilligung zuständig

09.12.2014
Das IT-Sicherheitshandbuch für die kommunale Verwaltung hat jede Gemeinde per Post zugestellt bekommen. Amtsleiter Haider hat es für Kommunalnet getestet. ©Gemeindebund

Selbsttest: IT Sicherheitsüberprüfung im Gemeindeamt

09.12.2014
er 78-jährige Gottfried Willinger wird sich noch nicht komplett aus den politischen Ämtern zurückziehen. Das Amt des Bürgermeisters soll nach den Gemeinderatswahlen aber ein anderer übernehmen. (Bild: ZVG)

Personalia: Lendorf: Zeit für einen Wechsel

09.12.2014
"Jeder kann die Welt verbessern", ist das Credo des Ratgebers, der für all jene geschaffen ist, die ihr Leben nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes ausrichten möchten.

Buchtipp: Ein guter Tag hat 100 Punkte

04.12.2014