Workshop: Saubere Energie im kommunalen Verkehr

11.3.2016 – Verkehrs-, Energie- und Umweltreferenten der Städte und Gemeinden aufgepasst: Am 31. März 2016 findet von 11.30 bis 17 Uhr ein Workshop zum Thema Saubere Energie im kommunalen Verkehr statt. Die Veranstaltung soll einen Überblick über die Elektrofahrzeuge und die Infrastruktur bieten, einen Überblick über neue Fördermöglichkeiten für Fahrzeuge und Infrastruktur geben, bisherige Erfahrungen der Kommunen zeigen und über regulatorische Neuerungen des Bundes aufklären. Melden Sie sich noch bis 18. März 2016 für diese Veranstaltung an!

Termin: 31. März 2016, 11.30 bis 17.00 Uhr

Ort: Rathaus Graz, 2. Stock, Stadtsenatssitzungssaal

 

Wie wird der Workshop ablaufen?

Teil 1: Einführung: Erfahrungsbericht Graz, Überblick zu verfügbaren Fahrzeugen und Infrastruktur,
Überblick zu Richtlinie 2014/94/EU, Ergebnisse einer österreichweiten Online-Konsultation zu sauberer
Energie für den Verkehr, nationale und europäische Beispiele für Maßnahmen zur Marktentwicklung
alternativer Kraftstoffe im Verkehr.

Teil 2: Maßnahmen & Anreize: Gemeinsame Diskussion von Maßnahmen zur Erhöhung des Anteils
alternativer Kraftstoffe im Verkehr (Pro & Contra: Beschaffung, Umweltzonen, Aufbau Infrastruktur, ECar-Sharing/E-Taxi-Förderung, Citylogistik, Parkraumbewirtschaftung/Gebührenregelung).

Teil 3: Rahmenbedingungen seitens Bund und Ländern: Vorstellen von Legislativvorschlägen des bmvit und aktuelle Fördermöglichkeiten. Was braucht es zur Umsetzung von Maßnahmen zur Erhöhung des Anteils alternativ betriebener Fahrzeuge.

Bitte melden Sie sich bis 18. März 2016 zur kostenlosen Veranstaltung an!

Um Anmeldung per E-Mail an cleancities(at)austriatech.at wird bis 18. März 2016 gebeten.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Henriette Spyra (01 26 33 444-27) oder Hans-Jürgen Salmhofer
(1 26 33 444-30).

Weitere Termine in Salzburg und Innsbruck

Verkehrs-, Energie- und Umweltreferenten, die am 31. März keine Zeit haben, haben am 21. April noch die Möglichkeit, den Workshop in Salzburg, bzw. im Mai/Juni in Innsbruck zu besuchen!

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at