Bild zeigen

PRESSE & FOTOS

AMTSMISSBRAUCH

In zwei Fällen stand der Ortschef von St. Georgen im Attergau vor dem Richter. Einmal ist er schuldig, einmal wurde er freigesprochen.

DEBATTE UM GRUNDSTEUER

Die Gemeinden wollen etwaige Mehreinnahmen aus einer Grundsteuer-Reform nicht an den Bund abtreten.

RFG

Die aktuelle Ausgabe zum Download

KOMMUNAL

Neu: September-Ausgabe 2014

NEWS ARCHIV

PUBLIKATIONEN

FACH- UND BILDUNGSREISE ROM: RESTPLÄTZE FREI!

Von 14. bis 17. Oktober führt die Fach- und Bildungsreise des Gemeindebundes nach Rom. Ein hochkarätiges kommunales Programm erwartet die Teilnehmer/innen in der italienischen Hauptststadt. Wenige Plätze sind noch frei - melden Sie sich bis 10. September an!


EisenbahnkreuzungsVO: Wer übernimmt nun die Kosten?

Der Verfassungsgerichtshof hat den Gemeinden bei der EisenbahnkreuzungsVO im Frühjahr 2014 Recht gegeben. Doch wer übernimmt nun die Kosten über die erforderlichen Sicherungsmaßnahmen? Im Einvernehmen mit dem BMVIT wurde nun eine Lösung gefunden.

GEMEINDEFINANZEN

KWG-SYMPOSIUM

Das KWG-Symposium wird am 5. November 2014 zum Thema “Direkte Demokratie” stattfinden.

ZAHLEN & FAKTEN