Wir schaffen Heimat.
Wir gestalten Zukunft.

Personalia

© ZVG

Jüngste Bürgermeisterin Österreichs kommt aus Hofkirchen

Österreich hat eine neue jüngste Bürgermeisterin: Nicole Zehetner-Grasl ist 25 Jahre alt und wurde bei der Bürgermeister-Stichwahl am 10. Oktober 2021 mit einer deutlichen Mehrheit zur Ortschefin von Hofkirchen im Traunkreis gewählt. Sie zeigt, dass weder Alter noch Geschlecht in der Kommunalpolitik eine Rolle spielen sollten. “Ich bin eine Frau, ich bin 25 Jahre alt und ich traue mir das zu”, so Zehetner-Grasl.
20.10.2021
© ZVG

Behm ist jüngster Bürgermeister im Bezirk Güssing

Thomas Behm heißt der neue jüngste Bürgermeister im Bezirk Güssing im Burgenland. Der 27-Jährige ist seit 3. Oktober 2021 Ortschef von Moschendorf. Der bisherige Bürgermeister Werner Laky hatte zuvor sein Amt zurückgelegt. Behm freut sich auf die neue Aufgabe: „Die finanziellen Möglichkeiten einer kleinen Gemeinde sind zwar begrenzt, aber ich denke, dass das gerade auch der Reiz ist, im Rahmen der Möglichkeiten trotzdem Projekte umzusetzen“. In einem Jahr stellt sich Behm seiner ersten Gemeinderatswahl.
18.10.2021
Walter Zloklikovits ist neuer Bürgermeister von Heugraben. © ZVG

Heugraben: Zloklikovits setzt sich bei Wahl durch

In Heugraben wurde neu gewählt: Der bisherige Ortschef Mario Faustner hatte mit 1. April seine Funktion aus persönlichen Gründen  zurückgelegt. Zur Wahl traten zwei Kandidaten an. Durchsetzen konnte sich am Ende Walter Zloklikovits.
22.09.2021
Markus Freimüller ist seit Ende August 2021 Bürgermeister von Fritzens in Tirol. © ZVG

Markus Freimüller übernimmt in Fritzens

Nach dem vorzeitigen Rücktritt von Langzeitbürgermeister Josef Gahr wurde am 26. August 2021 Markus Freimüller zum neuen Ortschef der Gemeinde Fritzens in Tirol gewählt. Er hatte die Amtsgeschäfte von Gahr bereits vor wenigen Wochen übernommen. „Ich möchte, so wie ich es in den letzten Jahren gewohnt bin, ein verlässlicher Partner in allen Gremien sowie für die Dorfbevölkerung sein. Es würde mich freuen, wenn wir dieses angenehme Arbeitsklima der letzten Jahre weiterführen können“, so Freimüller.
10.09.2021
Thaddäus Heindl ist seit Juni 2021 Bürgermeister von Hennersdorf in NÖ. ©Gemeinde Hennersdorf

Hennersdorf: Heindl löst Hausenberger als Bürgermeister ab

In Hennersdorf in Niederösterreich gibt es seit 16. Juni 2021 einen neuen Ortschef: Thaddäus Heindl heißt der Nachfolger von Ferdinand Hausenberger, der nach einem Schlaganfall und einer schweren Corona-Erkrankung vom Amt zurückgetreten ist. Heindl bekleidete bereits seit sechs Jahren das Amt des Vizebürgermeisters. Hauptberuflich ist er Bezirksgeschäftsführer der Volkspartei Niederösterreich im Bezirk Mödling.
03.08.2021
©Hans Krist

Andrea Kö zur neuen Ortschefin von Perchtoldsdorf gewählt

Perchtoldsdorf bei Wien hat erstmals eine Frau an der Spitze: Andrea Kö erhielt am 23. Juni 2021 die Stimmen von allen anwesenden 36 Mandataren. Sie ist seit 2005 Gemeinderätin, seit 2014 stellvertretende Landesleiterin der „Wir Niederösterreicherinnen“, und seit 2017 stellvertretende Landesparteiobfrau der ÖVP. Das Bürgermeisteramt der zweitgrößten Marktgemeinde Österreichs will die 57-Jährige hauptberuflich ausführen. Kö löst Martin Schuster ab, der sich künftig auf seine politische Tätigkeit im NÖ-Landtag konzentrieren möchte.
29.07.2021
(Bild: ZVG)

Grall ist erste Bürgermeisterin im Lungau

Bei der vorgezogenen Bürgermeister-Direktwahl in Göriach (Lungau) konnte die Kandidatin Waltraud Grall die Wähler überzeugen. Grall ist die erste Bürgermeisterin des Lungaus und die neunte im Bundesland Salzburg.
27.07.2021
©ZVG

Arzt wird neuer Bürgermeister in Premstätten

In der steirischen Gemeinde Premstätten fand im Juni 2021 ein Führungswechsel statt: Der 29-jährige Dr. Matthias Pokorn wurde nach vier Jahren im Vizebürgermeisteramt zum Bürgermeister gewählt.
08.07.2021
Helmut Hattmannsdorfer ist der neue Bürgermeister von Gallneukirchen in Oberösterreich. © ZVG

Bürgermeister-Wechsel in Gallneukirchen

Die Gallneukirchener Bürgermeisterin Gisela Gabauer ist im Juni 2021 nach zwölf Jahren im Amt zurückgetreten. Ihr folgt Helmut Hattmannsdorfer nach. Der 51-Jährige freut sich auf seine neue Aufgabe und will in den kommenden Wochen zahlreiche persönliche Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern von Gallneukirchen über die Zukunft der Stadt führen.
28.06.2021
Walter Kiechl ist der neue Bürgermeister von Ellbögen in Tirol. (Bild: ZVG)

Ellbögen hat einen neuen Bürgermeister

Die Gemeinde Ellbögen hat einen neuen Ortschef: Nach 27 Jahren im Amt hat sich Langzeitbürgermeister Walter Hofer in den Ruhestand zurückgezogen. Am 26. Mai wählte der Gemeinderat seinen Nachfolger Walter Kiechl. Der 52-Jährige ist schon seit langer Zeit in der Gemeinde aktiv.
10.06.2021
©Gemeinde Puchenau

Pflegefachmann wird Bürgermeister von Puchenau

Altbürgermeister Gerald Schimböck trat am Anfang Mai 2021 wie geplant zurück. Zum neuen Ortschef von Puchenau wurde Friedrich Geyrhofer gekürt. Er möchte die Arbeit von Schimböck fortsetzen und die Gemeinde weiterentwickeln.
26.05.2021
©Gemeinde Steuerberg

Generationenwechsel in Steuerberg

Nach 36 Jahren startete die Gemeinde Steuerberg in eine neue Ära. Neo-Bürgermeister Werner Egger wurde nach der Gemeindewahl im Februar 2021 gemeinsam mit dem neuen Gemeinderat angelobt und löste damit Langzeit-Gemeindechef Karl Petritz ab. Bereits im ersten Wahlgang hatte sich der Generationswechsel abgezeichnet. In der Stichwahl im März fiel das Ergebnis ebenso zugunsten von Werner Egger aus.
20.05.2021