Wir schaffen Heimat.
Wir gestalten Zukunft.

Allgemein

©Samopauser/Fotolia.com

Trinkwasserrichtlinie: Leitungswasser nicht überall trinkbar

Die EU-Trinkwasserrichtlinie sorgt dafür, dass Leitungswasser genusstauglich und gesundheitlich unbedenklich ist. In 16 Gemeinden der italienischen Region Latium ist dies nicht der Fall, weshalb Italien jetzt von der EU-Kommission verklagt wird.
28.06.2021
Die Gewinnergemeinden des "Gemeinden für Familien"-Preises 2021. © BKA/Florian Schrötter

Ungewöhnliche Brieffreundschaft gewinnt „Gemeinden für Familien“-Preis

Gemeinden, die sich besonders für Kinder und Familien engagieren, wurden letzte Woche bei der Verleihung des „Gemeinden für Familien“-Preises ausgezeichnet. Am Projektwettbewerb „Gemeinden für Familien“ konnten alle zertifiziert familienfreundlichen Gemeinden teilnehmen. Die Ermittlung der Gewinner erfolgte mittels digitalem Publikums-Voting und finaler Juryentscheidung.
08.06.2021
Michael Eibl ist mit 24 Jahren der jüngste Bürgermeister Österreichs.

Die jüngsten Ortschefs Österreichs: 149 Gemeinden mit Bürgermeistern unter 40 Jahren

19.05.2021
©zerbor/fotolia.com

Kommunale Finanzthemen nach 14 Monaten Corona-Krise

Vor knapp 14 Monaten erfolgte der erste Lockdown. Im Jahr 2020 brachen die Ertragsanteile um fast neun Prozent ein und Ähnliches werden wohl auch die in einigen Wochen vorliegenden Haushaltsdaten der Gemeinden bei den kommunalen Steuereinnahmen zeigen.
11.05.2021
©lassedesignen/fotolia.com

Existenzgründungen am Land: Frauen auf dem Vormarsch

Frauen profitieren, ebenso wie Männer, von den vielfältigen Lebens- und Arbeitsverhältnissen, die heutzutage in ländlichen Regionen vorherrschen. Die voranschreitende Digitalisierung, die Veränderung von Rollenbildern, höhere Bildungsabschlüsse sowie generell verbesserte Arbeitsmarktchancen der weiblichen Bevölkerung beeinflussen die Situation von Frauen am Land positiv.
29.04.2021
Die Generalsekretäre des Österreichischen Gemeindebundes und des Österreichischen Städtebundes, Walter Leiss (li.) und Thomas Weninger (r.) mit der Sprecherin der Initiative "Österreich impft" Eva Höltl. © BKA/Dunker

Gemeindebund und Städtebund unterstützen die Initiative “Österreich impft.”

19.04.2021
Bild: ZVG GVV Burgenland

Gemeindebund tief betroffen vom Ableben Walter Priors

16.04.2021
©Andrey Burmakin/Fotolia.com

Gemeindewahlen in Tirol am 27. Februar 2022

09.04.2021
Am 10. Jänner 2021 stellte Bundeskanzler Sebastian Kurz (l.) den neuen Arbeitsminister Martin Kocher (r.) vor. ©BKA/Dragan Tatic

Martin Kocher ist neuer Arbeitsminister

Die Nachfolge der nach einer Plagiatsaffäre zurückgetretenen Arbeits- und Familienministerin Christine Aschbacher ist geregelt. Als neuen Arbeitsminister stellte Kanzler Sebastian Kurz am Sonntag überraschend Martin Kocher vor. Der 47-jährige Wirtschaftsforscher leitet das Institut für Höhere Studien und ist kein ÖVP-Mitglied. Der Bereich Familie und Jugend bleibt aber in der Partei und wandert zu Frauen- und Integrationsministerin Susanne Raab. Angelobt wird am Montag.
11.01.2021
©dambuster/fotolia.com

Neujahrsbabys 2021 kamen um Punkt 0 Uhr zur Welt

Um exakt 0:00 Uhr erblickten die zwei österreichischen Neujahrsbabys 2021 das Licht der Welt: Der Steirer Adnan und Dimo aus Tirol sind die ersten Babys, die im neuen Jahr geboren wurden. Die beiden Buben durchbrechen mit ihrem „Doppelsieg“ die Reihe an Neujahrsbaby-Mädchen der letzten fünf Jahre. Dass Adnan und Dimo gleichzeitig zur Welt kamen, ist natürlich ein Zufall: Im Falle von Adnan in Graz handelte es sich um eine Frühgeburt in der 32.
04.01.2021
© Innovated Captures/Fotolia.com

Die kommunalen Wünsche und Vorsätze für 2021

Nach einem Jahr Corona-Pandemie wünschen sich auch die österreichischen Bürgermeister für das kommende Jahr vor allem eines: Ein rasches Ende der Gesundheitskrise – das zeigt ein Rundruf unter den Gemeindebund-Präsidenten der Landesverbände.
04.01.2021
© Breedfoto/stock.adobe.com

Der Nikolo kommt auch im Lockdown

Der Nikolaustag fällt heuer leider noch in den Lockdown. Da stellt sich für viele die Frage – muss auch der Nikolo diesmal auf Distanz gehen? Die erste Änderung der COVID-19-Notmaßnahmenverordnung schafft Klarheit, wie in der rechtlichen Begründung präzisiert wird:
02.12.2020