Inhalt anzeigen
Über uns Symbol

HABEN SIE FRAGEN ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

Seminar: Chefsache – Gesundes Führen in und nach der Krise

Als kommunale Führungsperson hat man viel Verantwortung. Wichtig ist dabei, nicht auf die eigene Gesundheit und die der Mitarbeiter zu vergessen. Im Seminar “Chefsache” erfahren Sie, wie ein gesundheitsfördernder Führungsstil in der Gemeinde aussieht.

Termin: 8. bis 10. Juni 2020, 10.00 bis 15.00 Uhr

Ort: Hotel Karnerhof, 9580 Egg am See

Gesundes Führen ist Thema des Bürgermeisterseminars “Chefsache”, das von 8. bis 10. Juni 2020 in Egg am See in Kärnten stattfindet. Alle kommunalen Führungskräfte sind bei diesem ersten Seminartermin aus dem Seminarprogramm für Bürgermeister und Amtsleiter nach der Corona-Pause willkommen.

Eigenen Führungsstil verbessern

“G’sund bleiben!”, lautet der Leitspruch in der Coronakrise. Die Gesundheit ist, so scheint es, nun wichtiger denn je. Besonders Führungspersonen müssen während und nach der Krise einen kühlen Kopf bewahren. Dabei ist auch wichtig, auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen und gesundheitsgefährdende Potenziale für sich und das Team zu erkennen.

Im Seminar lernen die kommunalen Führungskräfte, ihren eigenen Führungsstil einzuschätzen und befassen sich mit Kernkompetenzen wie Wertschätzung und Partizipation. Sie setzen sich mit den gesundheitlichen Auswirkungen ihrer Führungsrolle auseinander und erarbeiten Zielgruppen-spezifische Zugänge innerhalb des eigenen Betriebs.

Gesundheit im Team fördern

Ziel des dreitägigen Seminars ist, die Grundelemente von gesunder Führung zu erarbeiten und gesundheitsfördernde Führungsansätze kennenzulernen. Anhand von Outdoor-Methoden werden die vermittelten Inhalte beim praktischen Ausprobieren gefestigt.

Das Seminar “Chefsache” wird vom Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) veranstaltet und ist speziell auf kommunale Führungskräfte wie Bürgermeister oder Amtsleiter ausgerichtet. Die Anmeldung erfolgt über die FGÖ Weiterbildungsdatenbank. Erstmalige Nutzer müssen sich zuerst in der FGÖ Kontaktdatenbank registrieren. Über das persönliche Benutzerkonto kann dann die Anmeldung zum Seminar in der Weiterbildungsdatenbank erfolgen. Anmeldeschluss ist der 25. Mai 2020.

Noch bis 25. Mai anmelden

Die Kosten für das Seminar “Chefsache” belaufen sich auf 200 Euro. Die Nächtigung, Vollverpflegung und alle Unterlagen sind darin bereits enthalten. Veranstaltungsort ist das Hotel Karnerhof in Egg am See in Kärnten. Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Ing. Petra Gajar per Email an petra.gajar(at)goeg.at  oder telefonisch unter der Nummer 01-895 04 00-712. Das Programm finden Sie untenstehend zum Download.




Diesen Beitrag fand ich ...
0 0