Inhalt anzeigen
Über uns Symbol

HABEN SIE FRAGEN ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

Kommunale Sommergespräche: Starke Infrastruktur für starke Regionen

Kommunale Denkfabrik in Bad Aussee von 11. bis 13. September: Zukunftsthema Infrastruktur im Fokus

Die Kommunalen Sommergespräche sind eine gemeinsame Veranstaltungsplattform des Österreichischen Gemeindebundes und der Kommunalkredit. In Bad Aussee diskutieren seit nunmehr 14 Jahren Gemeindevertreterinnen und -vertreter wesentliche Zukunftsfragen der österreichischen Gemeinden mit Wissenschaftlern, Politikern und Managern aus ganz Europa. Im Zentrum der Sommergespräche steht in den nächsten zwei Tagen das Thema „Starke Infrastruktur für starke Regionen: Vernetzt denken – Gemeinsam handeln“.

Zum Thema: Die Gemeinde ist Wohnort, Lebensraum, Nahrungsmittellieferant, Energieerzeuger und Wirtschaftsstandort, weswegen eine funktionierende und leistungsfähige Infrastruktur der Motor für Wachstum in der Gemeinde und der Region ist. Die Kommunen sind auf eine moderne, leistungsfähige technische, wie auch soziale Infrastruktur angewiesen, wobei die Anforderungen in allen Bereichen immer stärker steigen.

Zum Programm: Die Vorträge und Diskussionen der Kommunalen Sommergespräche können Sie im Live-Stream auf unserer Homepage www.gemeindebund.at und www.sommergespraeche.at bzw. auf der Facebook-Seite des Österreichischen Gemeindebundes verfolgen. Auf derselben Homepage finden Sie auch regelmäßige Berichte und Zusammenfassungen der öffentlichen Debatten. Am Donnerstag werden in sechs Foren auch kommunale Spezialthemen diskutiert. Über diese Ergebnisse wird im Nachhinein berichtet.

Zeitplan der Live-Streams:

Mittwoch, 11. September von 17:15 bis ca. 19:00 Uhr

  • Eröffnung: Bürgermeister Alfred Riedl, Präsident des Österreichischen Gemeindebundes und Bernd Fislage, Vorstandsvorsitzender Kommunalkredit
  • Impulse & Podiumsdiskussion: Wie sichert eine leistungsstarke Infrastruktur das Überleben der Regionen? Experten: Marcel Fratzscher und Sabine Seidler

Donnerstag, 12. September von 09:00 bis ca. 13:00 Uhr

  • Impuls Alfred Riedl und Bernd Fislage
  • Impuls Carlo Ratti (Massachusetts Institute of Technology): Die Macht der Vernetzung – Wie das „Real Time Village“ unser Leben verändert!
  • Impuls und Diskussion: Starke Netzwerke – Was brauchen die Partner für den gemeinsamen Erfolg? Experten und Politiker u.a.: Landesrätin Petra Bohuslav, Wolfgang Anzengruber und Marcel Haraszti

Freitag, 13. September von 09:00 bis ca. 13:00 Uhr

  • Impuls: Matthias Horx: Die progressive Provinz – Warum Regionen, Städte und Gemeinden eine Zukunft haben?
  • Impuls: Christoph Chorherr: Eine nachhaltige Infrastruktur für Österreich.
  • Diskussion: Wie finanzieren wir die Infrastruktur in Österreich? Experten und Politiker u.a.: Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Christoph Chorherr und Wilhelm Molterer
  • Abschluss mit Alfred Riedl und Bernd Fislage



Diesen Beitrag fand ich ...
0 0