Wir schaffen Heimat.
Wir gestalten Zukunft.

Blackout: Vorsorgen für den Ausnahmezustand

Experten-Talk: Ein Blackout - also der großflächige Ausfall von Strom und Infrastruktur - gilt in den nächsten fünf Jahren als sehr wahrscheinlich. Daher ist es für Gemeinden umso wichtiger, auf Krisensituationen bestmöglich vorbereitet zu sein. In einem Expertentalk gibt Blackout-Spezialist Herbert Saurugg den Gemeinden hilfreiche Tipps.
19.03.2020

Expertentalk BBG: Vergaberechtsexperte Mag. Wolfgang Pointner im Gespräch

Experten-Talk: Kommunalnet-Chefredakteurin Sotiria Peischl und Vergaberechtsexperte Wolfgang Pointer im Gespräch über das Bundesvergabegesetz und aktuelle Herausforderungen in den Gemeinden.
28.02.2020

Innovatives Ollersdorf: Gemeinde rüstet sich für den Blackout

Tatort Gemeinde: Die Ausnahmesituation Blackout ist in aller Munde: In Sachen Notversorgung für den Katastrophenfall ist Ollersdorf im Burgenland den meisten Gemeinden weit voraus. Kommunalnet war vor Ort und hat sich das Notstromaggregat dort genauer angesehen.
26.02.2020

Expertentalk VRV: Experten geben Antworten

Experten-Talk: Christian Schleritzko und Hans-Jörg Hörmann versuchten im Expertentalk den Fragen der Kommunalnet-User auf den Grund zu gehen. Hier können Sie nun das fertige Video anschauen.
20.01.2020

Wohnbau, quo vadis?

Experten-Talk: Das Thema Wohnen und Bauen ist in den Gemeinden gerade wieder sehr aktuell und heiß diskutiert – vor allem, wenn man an die Raumordnung und Bauordnung und nicht zuletzt an den Bodenverbrauch denkt. Der Bundesobmann der ARGE Eigenheim Christian Struber gibt uns Einblicke in die aktuellen Herausforderungen der Gemeinden beim Thema Wohnbau.
13.12.2019

Enten-Sheriffs im Weinviertel

Tatort Gemeinde: Statt technischer Geräte sorgen in einer Katastralgemeinde von Ziersdorf bis zu 80 Enten für ein angemessenes Tempolimit. Kommunalnet war vor Ort - und präsentiert das Video dazu in der neuen Reihe "Tatort Gemeinde".
27.11.2019
Quelle: Youtube, ©Kommunalnet

Expertentalk: Zentrales Wahlsprengel Tool

Die nächsten Wahlen stehen mit der Gemeinderatswahl am 10. März 2019 in Salzburg und den Europawahlen am 26. Mai 2019 schon in den Startlöchern. Rechtzeitig vorher gibt es für Gemeinden den Zusatz zum Zentralen Wählerregister. Entwickler Gunther Rabl erklärt, wie das neue Tool funktioniert.
01.02.2019