Wir schaffen Heimat.
Wir gestalten Zukunft.

Umfrage

©feelimage/Matern

Gemeindebund: ” Ländlicher Raum ist in der Krise zum Sehnsuchtsort für die Menschen geworden

Aktuelle Umfrage von Demox Research im Auftrag des Gemeindebundes bestätigt neuerlich wachsende Bedeutung des ländlichen Raums in der Corona-Pandemie.
24.01.2022
Gemeindebund-Präsident Bürgermeister Alfred Riedl ©feelimage, Matern

Umfrage: Zwei Drittel der Österreicher vertrauen ihren Bürgermeistern

Eine aktuelle Umfrage von Demox Research im Auftrag des Österreichischen Gemeindebundes zeigt deutlich, dass zwei Drittel oder 67 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher ihren Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern vertrauen. Die in regelmäßigen Abständen durchgeführte Umfrage zeichnet dabei ein klares Bild: Das Vertrauen in die 2.093 Gemeindeoberhäupter steigt immer weiter. Auch das Vertrauen in die politische Ebene „Gemeinde“ wächst – im Gegensatz zur Bundespolitik.
03.01.2022
©cirquedesprit/fotolia.com

Umfrage: Was braucht es, um mit Kulturerbe zu arbeiten?

Die Salzburger Altstadt, die Semmeringeisenbahn, die Region Hallstatt/Dachstein – Salzkammergut gehören zu den zehn Weltkulturerbestätten in Österreich, in den 2.095 Gemeinden finden sich unzählige weitere Denkmäler und Kulturstätten. Viele Menschen  arbeiten daran, dieses Erbe zu erhalten und an zukünftige Generationen weiterzugeben.
09.06.2021
©Juerg Christandl

Umfrage: Hohes Vertrauen für Bürgermeister

Vor einem Jahr trat in Österreich der erste Corona bedingte Lockdown in Kraft. Von Beginn an waren die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister als Krisenmanager gefordert und waren dabei als erste Ansprechpartner für ihre Bürgerinnen und Bürger stets greifbar. Eine aktuelle Umfrage bestätigt, dass auch nach einem Jahr Pandemie, das Vertrauen in die lokale Ebene weiterhin sehr hoch ist.
15.03.2021
©jd photodesign/fotolia.de

Regionen-Ausschuss befragt Gemeinden

Ohne die lokale Ebene wird es nichts mit dem Grünen Deal. Dessen ist sich auch der Ausschuss der Regionen bewusst, der Gemeinden in zwei Umfragen die Möglichkeit gibt, Erfahrungen zu teilen und in eine europäische Studie einfließen zu lassen.
29.10.2020
©Gemeindebund

Gemeindebund präsentiert Bürgermeisterumfrage zur Corona-Krise

Erste Bilanz zeigt: Bürgermeister waren als Krisenmanager gefragt– Belastend für die Gemeinden bleibt die finanzielle Situation.
24.09.2020
@Demox

Vertrauen in Bürgermeister in Corona-Krise gestiegen

Eine aktuelle Umfrage des Demox-Instituts in Kooperation mit dem Gemeindebund bestätigt: Das Vertrauen in die Bürgermeister ist in der Corona-Krise enorm gestiegen. Auch wenn die im Zusammenhang mit der Corona-Krise getätigten Maßnahmen vorwiegend auf Bundes- und Landesebene beschlossen wurden, vertrauen die Bürger den lokalen Entscheidungsträgern vor Ort am Meisten.
27.07.2020
Über 380.000 Menschen unterschrieben das Klimavolksbegehren. Auch drei weitere Volksbegehren, die bis gestern zur Unterschrift auflagen, schafften die Hürde ins Parlament. ©ptnphotof - Fotolia.com

Vier Volksbegehren schaffen Hürde ins Parlament

01.07.2020
Im April und Mai 2020 wurden 91 Gemeinden und Bezirke 16 Fragen zur Coronakrise gestellt. ©cirquedesprit - Fotolia.com

So reagierten Gemeinden auf die Krise

09.06.2020
Über 600 Personen nahmen an der großen Corona-Umfrage von Kommunal teil. Fazit: Die Richtung der Regierung stimmt, an klaren Anweisungen fehlt es jedoch.© cirquedesprit - Fotolia.com

Gemeinden vermissen klare Anweisungen

06.04.2020
Erneuerbare Energien sind unweigerlich mit Klimaschutz verbunden. Auf Gemeindeebene setzt sich besonders das e5-Programm mit dem Thema auseinander. ©Diyanadimitrova/fotolia.com

Warum e5-Gemeinde werden?

26.02.2020
Das Ergebnis einer Umfrage zeigt: Mehr als ein Drittel der Gemeinden fühlt sich über Pflege-Fragen nicht ausreichend informiert.

Pflege als große Herausforderung für Gemeinden

14.01.2020