Regionen-Ausschuss befragt Gemeinden

Ohne die lokale Ebene wird es nichts mit dem Grünen Deal. Dessen ist sich auch der Ausschuss der Regionen bewusst, der Gemeinden in zwei Umfragen die Möglichkeit gibt, Erfahrungen zu teilen und in eine europäische Studie einfließen zu lassen.

Die Umfrage zur Renovierungswelle läuft bis 7. November 2020 und befasst sich u.a. mit vergangenen oder geplanten Renovierungsprojekten, den damit verbundenen Herausforderungen und vorhandenen Förderinstrumenten bzw. Förderbedürfnissen der Gemeinden. Neben den mitunter sehr allgemeinen Multiple-Choice Antwortmöglichkeiten gibt es auch Gelegenheit für freie Kommentare und Erfahrungsberichte. Im Zusammenhang mit der nun veröffentlichten Mitteilung und den absehbaren Legislativprojekten ist es durchaus sinnvoll, aus der kommunalen Praxis zu berichten und diese in die weiteren Überlegungen der Kommission einfließen zu lassen.

Jetzt mitmachen!

Die Umfrage zum Grünen Deal setzt sich mit der Frage auseinander, wie die COVID-19 Krise das Investitionsverhalten der Gemeinden beeinflusst und welche der zahlreichen Maßnahmen des Grünen Deals vor der Krise geplant waren bzw. als Beitrag zur Wiederbelebung der Wirtschaft nun angedacht werden. Die damit verbundenen organisatorischen und finanziellen Herausforderungen, Berichterstattungsmechanismen sowie das Zusammenspiel von Green Deal und SDGs sind weitere Bestandteile des Fragebogens, der noch bis 23. Oktober online ist.

-D. FRAISS

Print Friendly, PDF & Email
Sabrina Neubauer

Sabrina Neubauer

Assistenz Presse & Kommunikation Website des Gemeindebundes sabrina.neubauer@gemeindebund.gv.at
©jd photodesign/fotolia.de

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at