Zweieinhalb Tage Skifahren für Bürgermeister und Amtsleiter

2.2.2015 – Nach zweieinhalb Tagen Auszeit vom Alltag, kann man wieder frisch ans Werk gehen. “Die Zeit gemeinsam verbringen und sich abseits des Alltags zu vernetzen. Aus diesen Gedanken entstand vor vier Jahren die Idee, nicht nur im Sommer gemeinsam etwas für die Gesundheit zu tun, sondern dieses Miteinander auch im Winter zunutzen”, erzählt Petra Gajar, die viele von den Gesundheitsseminaren für Bürgermeister und Amtsleiter kennen. Seitdem organisiert sie ganz formlos und ohne offizielle Veranstalter die Skifahr- und Snowbordertage für Bürgermeister/innen und Amtsleiter/innen. Diesmal geht es von Donnerstag. dem 26. März 2015 bis zum Nachmittag des 28. März 2015 nach Saalbach-Hinterglemm. Der Präsident des Salzburger Skiverbandes Bartl Gensbichler wird die Gruppe einen Tag lang durch das Skigebiet führen. Die Kosten hat jeder Teilnehmer selbst zu tragen.

Ort: Hotel zur Dorfschmiede****, Saalbach-Hinterglemm, Dorfstraße 129, 5754 Hinterglemm (Das Haus liegt im Zentrum direkt bei der Reiterkogelbahn)

Kosten:

  • Unterkunft vom 26.3. bis 28.3.2015 im Doppelzimmer zur Einzelbenützung für 122,4 Euro pro Person und Tag inkl. HP (reduzierter Preis!)
  • Liftkarte: Zwei Tage: ca. 93 Euro
  • Begleitung und Führungsbeitrag: 30 Euro

Anmeldung bis 13. Februar 2015!

Bitte melden Sie sich verbindlich bis 13. Februar 2015 bei Petra Gajar (petra.gajar@goeg.at) an. Die Anzahlung beträgt 30 Euro. Die genauen Kontoverbindungen finden Sie auf der Einladung, die Sie rechts zum Download finden.

Print Friendly, PDF & Email
Entspannung zum Vorteilspreis für skifahrende Bürgermeister und Amtsleiter. © mma23 - Fotolia.com

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at