Wir schaffen Heimat.
Wir gestalten Zukunft.

Wie transparent arbeiten Österreichs Gemeinden?

Mit dem Index Transparente Gemeinde versucht der Verein Transparency International Austria Chapter (TI-AC) regelmäßig den österreichischen Städten und Gemeinden den Spiegel vorzuhalten. Anhand eines Katalogs von insgesamt 50 Transparenzkriterien in zehn Kategorien werden Informationen definiert, die für jede Bürgerin und jeden Bürger österreichischer Städte und Gemeinden relevant sind und daher von den Gebietskörperschaften zur Verfügung gestellt werden sollten.

TI-AC prüft dafür die Websites der 50 einwohnerstärksten Städte und Gemeinden (2021 erstmals der 100 einwohnerstärksten Gemeinden) in Österreich auf die Veröffentlichung wesentlicher Informationen, und reiht diese je nach Vollständigkeit, Übersichtlichkeit und Auffindbarkeit auf einer Skala. Kommunen, die ein besonders gutes Ergebnis erzielen, werden mit der “Transparency Trophy” Transparente Gemeinde ausgezeichnet.

Im Expertentalk mit Kommunalnet erklärt der Leiter des Projekts “Transparente Gemeinde”, wie das Ranking funktioniert, und was Gemeinden tun können, um für ihre Bürgerinnen und Bürger möglichst nachvollziehbar zu arbeiten.

Print Friendly, PDF & Email
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

©bloomua/fotolia.com

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at