Warum vernetzen?

Die Bewältigung der Flüchtlingskrise zählt für die Gemeinden zur größten Herausforderung der nächsten Zeit. Obwohl die Zuständigkeit dafür eigentlich beim Bund und den Ländern liegt, sind die Gemeinden oft gefordert, die nötigen Quartiere zu schaffen. Und es geht nicht nur um die Unterbringung, sondern auch um die Integration von Menschen. Schule, Kindergarten, Arbeit….all das sind Themen, denen sich Bürgermeister/innen in diesem Zusammenhang stellen müssen.

Das Vernetzungstreffen bringt Bürgermeister/innen und Expert/innen zusammen und zeigt Lösungswege in Teilbereichen auf. So steht das Themenfeld der Wohnraumschaffung ganz oben auf der Agenda. Hier gibt es neue Ansätze und Ideen, die wir Ihnen bei diesem Treffen vorstellen wollen.

Profitieren Sie von den Erfahrungen, die Kolleg/innen aus anderen Gemeinden gemacht haben und hier einbringen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Vertreter folgender Gemeinden haben sich für das Treffen in Wieselburg bereits angemeldet:

AltlengbachAmstettenArdagger
Bad Fischau-BrunnBad HallBehamberg
BergheimBisambergBruck an der Leitha
BruckneudorfEichgrabenFerschnitz
FrankenburgFrankenburg am HausruckGAMING
Gemeinde BergGerasdorfGrein
GumpoldskirchenGuntersdorfHaidershofen
HarmannsdorfHerzogsdorfHofstetten-Grünau

Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg

MistelbachKaltenleutgeben
KremsKrummnußbaumNeidlingKlosterneuburg
Neumarkt/YbbsNeuhofen an der KremsNeuhofen an der Ybbs
PaschingPerchtoldsdorfPiringsdorf
PöchlarnPühretReingers
Römerland CarnuntumScheibbsSchiedlberg
SollenauSpillernSt. Anton an der Jeßnitz
St. Martin i. M.St. Stefan am WaldeSt. Valentin
St.PöltenSt.Veit an der GölsenSteinakirchen
TullnUtzenaichWaidhofen an der Ybbs
Waldkirchen am WesenWelsWien
Windhaag bei FreistadtWinklarnWolfpassing
ZiersdorfZillingdorfZwentendorf/Donau
   
   

Vertreter folgender Gemeinden haben sich für das Treffen in Markt Hartmannsdorf bereits angemeldet:

Aigen im EnnstalBad BlumauEisenerz
EmpersdorfFeldkirchen bei GrazFürstenfeld
GamlitzGleisdorfGraz
GrooßwilfersdorfHartmannsdorfHirm
IlzJudenburgLassee
LassingLebring-St. MargarethenLeoben
LockenhausMariazellMauterndorf
MureckNickelsdorfOberschützen
Pernegg an der MurSchattendorfSchattendorf
SöchauSt. AndräSt. Nikolai im Sausal
St. Peter im SulmtalSt. Peter ob JudenburgSteinberg-Dörfl
StremTeufenbach-KatschThannhausen
TROFAIACHVasoldsbergVorau
Wolfau  
   

Vertreter folgender Gemeinden haben sich für das Treffen in Zirl bereits angemeldet:

AnifAntheringBirgitz
BreitenwangGötzisGrän
LermoosMayrhofenNenzing
PFUNDSSeekirchenSistrans
St. Johann in TirolSt. Ulrich am PillerseeSteinach am Brenner
StrengenTamswegTelfs
ThaurWals SiezenheimWörgl
Zell am See – PinzgauZell am Ziller 
   

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at