Vortragsreihe: Zentrumsbelebung & Ortskernbelebung

2.9.2015 – Leerstände in Ortskernen gehören mittlerweile zum Bild vieler Gemeinden. Wie gelingt es aber, die Betriebe abseits hohler Marketingaktionen wieder ins Zentrum zu locken? Genau mit dieser Problematik befasst sich die Vortragsreihe “Orte mit Zukunft – Zentrumsbelebung & Ortskernbelebung” im Rahmen der Wieselburger Messe. Der Themenschwerpunkt richtet sich direkt an die Gemeinden und beleuchtet anhand von gelungenen Wiederbelebungsbeispielen der Ortskerne aus einigen Gemeinden, was die richtige Verbindung von Raumplanung und Architektur bewirken kann.

Einlass auf das Messegelände der Wieselburger Messe ist am Freitag, den 25. September 2015, bereits ab 9:00 Uhr möglich. Mit einer gültigen Tageskarte (€ 7,00) oder Dauerkarte (€ 12,00) können die Vorträge kostenlos besucht werden. Ab 15:00 Uhr ist der Eintritt frei.

Termin: 25. September 2015

Zeit: 13.30 – 15.30 Uhr

Ort: Volksfestplatz 6, 3250 Wieselburg

Auszug aus dem Programm:

Freitag, 25. September 2015,
13:30 Uhr

Herausforderungen der Zentrumsentwicklung
Mag. Wolfgang Alfons, Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik und Dipl.-Ing. Sabine Klimitsch, NÖ.Regional.GmbH

14:00 UhrRaumplanung und Zentrumsentwicklung – Ideen und Gedanken zur Ortskernbelebung
Dipl.-Ing. Dr. Herbert Schedlmayer, Ingenieurkonsulent für Raumplanung und Raumordnung
14:20 Uhr

Revitalisierung des Zentrums von Bad Gleichenberg durch ganzheitliches Immobilienmanagement
Dir. Bertram Mayer, mayer management group beratungs gmbH

15:05 UhrFlorianiplatz barrierefrei
Herbert Wandl, BGM, Gemeinde Gerasdorf

Weitere Informationen unter: www.messewieselburg.at

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at