Inhalt anzeigen
Über uns Symbol

HABEN SIE FRAGEN ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

Vergaberecht-Roadshow 2019: 2. Termin

Der Verband der öffentlichen Wirtschaft und Gemeinwirtschaft Österreichs (VÖWG) veranstaltet am 7. Mai 2019 eine zweite Vergabe-Roadshow. Dieses Mal in Linz. Die Veranstaltungsreihe ist in Kooperation mit dem Österreichischen Gemeindebund, dem Österreichischen Städtebund und dem Verband kommunaler Unternehmen Österreichs entstanden.

Termin: 7. Mai 2019, 9.00 bis 15.00 Uhr

Ort: Linz AG, Wiener Straße 151, 4021 Linz

Nicht nur für Juristen

Juristen und Juristinnen können die Vergaberecht-Roadshow ebenso besuchen wie Laien, die im Vergaberecht nicht so bewandert sind aber Fragen haben. Die Vortragenden erklären Themen mit Beispielen aus der Praxis und arbeiten die Probleme verständlich auf. Die Veranstalter wollen auf die Teilnehmenden eingehen können, dafür sammeln sie schon vor den Vorträgen Fragen aus dem Publikum. Die Vortragenden wissen so, was die Gäste interessiert und können vermehrt darauf eingehen. Auch danach stellen sich Vortragende für Fragen zur Verfügung.

Kurz gesagt – Dynamik, Flexibilität und Erfahrungsaustausch stehen im Vordergrund.

Spannende Vorträge

Zwei spannende Vorträge gehen dabei praxisnah auf Änderungen im Gesetz und digitale Vergabe ein:

  • “Wesentliche Neuerungen durch das BVergG 2018 unter besonderer Berücksichtigung der Interkommunalen Zusammenarbeit und anderer kommunaler Aspekte”
  • “e-Vergabe: Der Blick in der Praxis”

Um Anmeldung wird gebeten

Der VÖWG bittet um eine formlose Anmeldung bei: armin.parsian(at)voewg.at




Diesen Beitrag fand ich ...
0 0