Seminar: Integrationsarbeit in Gemeinden

2.9.2014 – In der aktuellen Zuwanderungsdebatte wird häufig nicht sehr menschlich über das Thema diskutiert. Dabei ist nicht nur der Bund, sondern vielmehr noch die Gemeinden mit dem Umgang mit neu zugewanderten Personen konfrontiert. Vor Ort äußern sich Konflikte, vor Ort müssen sie auch im Alltag bewältigt werden. Wer über entsprechendes Wissen in der Bewältigung dieser auftretenden Probleme verfügt, ist klar im Vorteil und kann dazu beitragen, ein friedliches Zusammenleben ALLER Gemeindebürger zu gewährleisten. Wieder einmal sind es Kommunalpolitiker und Mitarbeiter, die hier besonders gefordert sind.

Mag. Marika Gruber, Österreichs führende Wissenschaftlerin im Bereich der Integrationspolitik, gibt am 22. Oktober 2014 von 9 bis 18 Uhr in Wien ein Seminar zum Thema Integrationsarbeit in Gemeinden. Der Seminartag wird als interaktiver Workshop gestaltet, in dem ein besonderer Schwerpunkt auf die praktische Arbeit gelegt wird. Die Vertreter aus den Gemeinden sollen dazu ermutigt werden, künftig eigenständig Herausforderungen der Integrationsarbeit in der Gemeinde zu benennen, Integrationsbedarfe in einzelnen Handlungsfeldern zu identifizieren und Integrationsmaßnahmen ableiten und planen zu können.

Alle Details zum Seminar erhalten Sie online oder aus dem angehängten Programm!

Zielgruppe: Bürgermeister/innen, Amtsleiter/innen, Gemeinderäte/innen, weitere Politiker/innen und Verwaltungsbedienstete, die mit Integrationsagenden betraut sind.

Kosten

Die Seminarteilnahme kostet 60 Euro inklusive Verpflegung und Seminarunterlagen.

Anmeldung

Da das Seminar Platz für maximal 20 Teilnehmer/innen bietet, bitten wir Sie um Anmeldung bis spätestens 10. Oktober 2014 bei Frau Sabina Schiftar (Tel.: +43 1/8142076, Fax: -22, Mail: s.schiftar(at)polak.at)

Print Friendly, PDF & Email
Wie kann man neu zugewanderte Menschen am besten in die Gemeinschaft der Gemeinde integrieren? Das erfahren Sie beim Seminar von Marika Gruber. © Franz Pfluegl - Fotolia.com

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at