Personalia: Neuer Bürgermeister für Fresach

15.7.2015 – In der Kärntner Gemeinde Fresach wurde im Zuge der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im März 2015 Gerhard Altziebler zum neuen Gemeindeoberhaupt gewählt. Seit 2009 war Altziebler bereits Vizebürgermeister der Gemeinde. Von April bis Oktober 2014 vertrat er den ehemaligen Bürgermeister Walter Bernsteiner. Bei den Wahlen konnte der 38-Jährige 51,69 Prozent der Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von insgesamt 87 Prozent für sich verbuchen.

Vom Vizebürgermeister zur Gemeindespitze

Fresach lag 17 Jahre lang in den Händen von Walter Bernsteiner, der 2014 seiner Gesundheit zuliebe als Bürgermeister zurücktrat. Nachdem Altziebler sechs Monate lang Bernsteiner vertrat, wurde schließlich Alfred Antowitzer als vorübergehender Bürgermeister von Fresach bis zu den Wahlen im März 2015 gekürt. Darüber war Altziebler sehr enttäuscht: “Ich habe die Gemeinde nach Bernsteiners Rücktritt erfolgreich geführt.” Bei den Wahlen trat der bereits pensionierte Antowitzer nicht als Spitzenkandidat an, Altziebler gewann die Wahlen und stieg somit vom Amt des Vize zur Gemeindespitze auf.

In seiner neuen Position hat sich der Bürgermeister bereits einige Ziele gesetzt: “Wir sind dabei, die 40 Jahre alten Wasserleitungen zu erneuern. Zudem wird das Kulturhaus behindertengerecht umgebaut.” Bei der Frage nach Verbesserungsmöglichkeiten wird Altzieblers Miene ernster: “Die Ausarbeitung und Umsetzung von konkreten Plänen ist nicht einfach, weil wir keinerlei finanzielle Mittel zur Verfügung haben. Notwendige Schritte wären der Ausbau der Infrastruktur und die Senkung der Mietpreise.” Altziebler ergänzt: “Ohne Geld ist das alles aber nicht umsetzbar.”

Clubsekretär und Bürgermeister

Für die Zukunft wünscht sich der mehr oder weniger frisch gebackene Bürgermeister “die Gestaltung einer wunderschönen Gemeinde”. Im Zivilberuf ist Altziebler Clubsekretär des Rathauses in Villach. Er ist verheiratet und hate eine Tochter. “Mein Beruf und das Amt lassen sich nur schwer vereinbaren. Es ist sehr anstrengend”, erklärt der Familienvater.

Neben seinem politischen Interesse engagiert sich Altziebler ehrenamtlich für Vereine wie der Volkstanzgruppe Fresach oder der Österreichischen Jungzüchtervereinigung.

Print Friendly, PDF & Email
Gerhard Altziebler wurde bei den Kärnter Wahlen vom Vize- zum Bürgermeister von Fresach gewählt. Seine wichtigstes Ziel ist momentan die Erneuerung der Wasserleitungen. (Bild: ZVG)

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at