Wir schaffen Heimat.
Wir gestalten Zukunft.

November 2022-Ausgabe von KOMMUNAL erschienen

kommunal 11 2022 coverDie November-Ausgabe des KOMMUNAL steht unter dem Stern des Fachkräftemangels in Gemeinden. Der leitende Beitrag befasst sich mit der schwierigen Suche nach Personal aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage und demografischen Entwicklungen. KOMMUNAL hat Österreichs Bürgermeister und Amtsleiter über den Personalmangel im kommunalen Dienst befragt und eindeutige Problemfelder identifiziert.

Der einleitende Kommentar von Gemeindebund-Generalsekretär Walter Leiss ist eine scharfe Antwort auf die Aussagen des Sozialministers im September, die die Kompetenzen der Gemeinden in der Raumordnung in Frage stellten. Das Plädoyer von Dr. Leiss: Mehr Sachlichkeit in der Debatte. Ein Interview mit Bildungsminister Martin Polaschek gibt Einblick in die Zukunft der Pflegeausbildung und deren Auswirkungen für Gemeinden. KOMMUNAL hat für diese Ausgabe auch mit Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler über die Neuausrichtung des Tourismus gesprochen. Andreas Haid, Bürgermeister von Mittelberg im Kleinwalsertal und Vorsitzender des  Tourismusausschusses des Österreichischen Gemeindebundes erklärt indessen, was das für Gemeinden bedeutet.

Mit der Frage, inwieweit es Gemeinden im Zuge von Energiesparbestrebungen erlaubt ist, Straßenbeleuchtungen zu reduzieren oder gar auf diese zu verzichten, befasst sich Jurist Bernhard Haubenberger. Weitere Beiträge widmen sich dem Kampf gegen die Landflucht, dem Bodenbeschaffungsgesetz als Beispiel für totes Recht in der österreichischen Rechtsordnung und den Herausforderungen für Gemeinden bei den Voranschlägen für 2023.

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at