Neues TV-Format: Reanimation für Dorfwirt: Puls 4 hilft mit

17.3.2015 – Das Dorfwirtshaus gilt seit jeher als kultureller und gesellschaftlicher Treffpunkt der Gemeinschaft. In vielen Gemeinden läuft das Geschäft des Wirten jedoch mehr schlecht als recht. Nun soll eine TV-Sendung ebendiesen Wirtshäusern wieder Leben einhauchen und die Möglichkeit geben, erneut Dreh- und Angelpunkt im Alltag der Bevölkerung zu werden. PULS 4 will das mit dem Format “Dorf braucht Wirt” schaffen. Bewerben kann sich jeder, der das Wirtshaus seines Ortes wiederbeleben möchte, von den Wirten selbst bis zu den Bürgermeister/innen oder den Einwohner/innen, denen das Dorfwirtshaus besonders am Herzen liegt. Bewerbungsschluss ist der 23. März 2015. Tatkräftige Unterstützung aus der Bevölkerung ist bei diesem Projekt besonders wichtig. 

Gemeinschaft fördern

Ab Mai werden sieben Folgen zu je 25 Minuten ausgestrahlt in denen drei Dorfwirte oder Dorfwirtinnen ins Rennen gehen, um ein Preisgeld von 15.000 Euro und eine Werbekampagne im Wert von 50.000 Euro zu gewinnen. Von der Teilnahme an “Dorf sucht Wirt” profitieren jedoch alle: Den Wirten werden professionelle Coaches zur Seite gestellt, die mit ihnen gemeinsam Konzepte erarbeiten und Verbesserungsvorschläge einbringen. Außerdem wird durch die Medienpräsenz das Dorfwirtshaus und die Region bekannt gemacht. 

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Sendung sind, dass ein Wirtshaus vorhanden ist, das nicht mehr sonderlich gut besucht wird, und dass auch die Bevölkerung hinter den Wirten steht und damit ein Interesse an der Wirtshaus-Wiederbelebung hat. “Erst mit Hilfe aus der Region, dem Dorf oder der Gemeinde macht es Sinn, so ein Projekt zu starten und damit erfolgreich zu sein. Möglicherweise werden auch Aktivitäten gemeinsam mit der dortigen Bevölkerung durchgeführt”, so Evelyn Weiß, Projektleiterin von “Dorf braucht Wirt”.

“Wirtshauskultur ist österreichisch”

Warum PULS 4 auf das Thema Wirtshauskultur setzt, erklärt Weiß so: “Es ist etwas typisch Österreichisches, jeder hat einen Bezug zum Thema. In unserer Kultur ist das Dorfwirtshaus als gesellschaftlicher Treffpunkt tief verwurzelt.” Welches Wirtshaus die Werbekampagne und das Preisgeld gewinnt, entscheiden die Zuschauer/innen im Rahmen eines Online-Votings.

Ab 17. Mai 2015 wird die Sendung ausgestrahlt. Den Link zum Bewerbungsformular finden Interessierte in der rechts stehenden Box.

Print Friendly, PDF & Email
Mit "Dorf braucht Wirt" wird die traditionell österreichische Wirtshauskultur wieder ins Bewusstsein gerufen. Bildquelle: puls4.com/video/dorf-braucht-wirt

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at