Wir schaffen Heimat.
Wir gestalten Zukunft.

Nachhaltigkeit bei der Post

Schon in der Vergangenheit war das Thema für unser Unternehmen sehr wichtig. So garantieren wir unseren Kund*innen bereits seit dem Jahr 2011 eine CO2-neutrale Zustellung – und sind damit Vorreiterin unter den Post-Gesellschaften. Auch sind wir eines der wenigen Unternehmen in Österreich, das den Frauen-Karriere-Index – ein unabhängiges Messinstrument, mit dem der Verlauf von Frauenkarrieren untersucht wird – als Mittel zur Frauenförderung anwendet. 2020 haben wir eine integrierte Unternehmens- und Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt. Die darauf aufbauenden, ambitionierten Ziele und Maßnahmen für die nächsten zehn Jahre finden sich im Masterplan Nachhaltigkeit 2030 wieder.

Für Wirtschaft & Kund*innen werden wir unsere Produkte und Dienstleistungen nachhaltiger gestalten, zum Beispiel durch die Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks von Werbemitteln und die Zusammenarbeit mit verantwortungsvollen Lieferant*innen.

Im Bereich Umwelt & Klima stellt die Reduktion von CO2-Emissionen durch die Umstellung unserer Zustellflotte auf emissionsfreie Fahrzeuge bis 2030 ein wesentliches Thema dar. Erste sichtbare Erfolge lassen sich bereits an der Initiative „Emissionsfreie Citylogistik in Graz“ erkennen, wo bis zum Sommer 2021 die gesamte Brief- und Paketzustellung emissionsfrei erfolgen wird.

Die Erhöhung des Frauenanteils, vor allem in Führungspositionen und die Förderung von Mitarbeiter*innen sind wesentliche Themen im Bereich Mensch & Soziales.

Print Friendly, PDF & Email
©Österreichische Post AG

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at