Konferenz zu emissionsfreier Mobilität

6.7.2016 – Dekarbonisierung, Klimaschutz, umweltfreundliche Mobilität, Energiesparen und der Ausbau Erneuerbarer Energien sind zentrale Themen weltweit, vor allem seit der UN-Klimakonferenz in Paris. Dort wurde beschlossen, die Co2-Emissionen so zu reduzieren, dass die globale Erwärmung auf möglichst 1,5 Grad Celsius begrenzt wird.

Termin: 13. bis 15. Juli 2016

Ort: WKÖ, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Damit wir dieses Ziel erreichen, muss unser zukünftiges Transport- und Mobilitätssystem, welches weitgehend noch von fossilen Brennstoffen abhängig ist, völlig neu gedacht werden. Im Zentrum der Konferenz stehen daher Dekarbonisierung und CO2-freie Mobilität sowie Präsentationen und Erfahrungsaustausch von internationalen und österreichischen Praxisbeispielen zu Mobilitätsmanagement, EcoDriving und umweltfreundlicher Logistik aus Österreich und Europa.

Die Konferenz wird vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft im Rahmen seines Jahresschwerpunktes #bestofaustria in Kooperation mit dem nationalen klimaaktiv mobil Programm für eine klimafreundliche Mobilität in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien veranstaltet. Weitere Partner sind der Österreichische Gemeindebund, der Österreichische Städtebund sowie die Europäische Plattform für Mobilitätsmanagement (EPOMM).

Die Veranstaltung ist kostenlos!

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos. Die simultane Übersetzung auf Englisch, Deutsch, Russisch und Französisch wird zur Verfügung gestellt. Den Höhepunkt der Konferenz stellt die Möglichkeit der Teilnahme an Spritspartrainings und Testfahrten mit E-Fahrzeugen dar. Alternativ zu diesem Praxistag, können die Konferenzteilnehmer die ausgewählten Praxisbeispiele von klimaaktiv mobil Projektpartnern im Rahmen von Exkursionen besichtigen.

Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf
www.klimaaktivmobil.at/conference2016

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at