Konferenz “Mobilität – Der mobile Mensch”

30.5.2016 – Seit mehr als 20 Jahren ist Werfenweng Vorreiter bei sanfter Mobilität im Tourismus (Kommunalnet berichtete). Dieser einzigartige Weg begründet auch die Mitgliedschaft im Verein Zukunftsorte Österreich und gipfelte 2006 in der Auszeichnung “Energy Globe Award” in Salzburg. Im ersten Halbjahr 2016 führte die Pongauer Gemeinde nun den Vorsitz der Zukunftsorte an. Bei der Abschlusskonferenz zum Thema “Mobilität – Der mobile Mensch” am 23. und 24. Juni 2016 wird der Vorsitz an die Gemeinden Munderfing und Waidhofenander Ybbs übergeben.

Termin: 23. bis 24. Juni 2016

Ort: Veranstaltungszentrum und Bergrestaurant Auszeit, Werfenweng

 

Auszug aus dem Programm:

Tag 1: Donnerstag, 23. Juni 2016:

13 Uhr Begrüßung durch Bgm. Peter Brandauer und Alexandra Hosp, GF des Tourismusverbandes
bis 15 UhrTeilnehmer können eigenständig unterschiedliche Mobilitätsangebote von der Pferdekutsche bis zum E-Golf testen
15:30 UhrAufbruch zur Abendveranstaltung – zu Fuß, mit dem E-Bike oder der Bergbahn aufs Rosnerköpfl
16:30 UhrKeynote: Prof. Dr. Stephan Rammler, Institut für Transportation Design, Braunschweig und Buchautor von “Schubumkehr – die Zukunft der Mobilität”
18:30 Uhrgemeinsames Abendessen am Berg, individuelle Gespräche mit Prof. Dr. Rammler möglich

Tag 2: Freitag, 24. Juni 2016 (Auszug)

9:15 Uhr 

 

Rückblick und moderierte Fragerunde an die Gruppenleiter mit Kurzstatements:

  •     Catherine Schwenoha, LAG Lebens.Wert.Pongau
  •     Karmen Mentil, Alpine Pearls
  •     Stephan Maurer, Regionalverband Pongau
9:45 Uhr

Impuls Prof. Dr. Markus Mailer, Universität Innsbruck, Institut für Infrastruktur, Arbeitsbereichsleiter für intelligente Verkehrssysteme

10:15 Uhr Impuls “Klimapolitische Aspekte der Mobilität”, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft
10:45 UhrImpuls “Mobilität & Sharing Economy – Wie kann der ländliche Raum von innovativen Mobilitätslösungen profitieren?” – Andreas Weinberger, UBER Österreich General Manager
11:15 Uhr Keynote “Zukunft der intermodalen Mobilität” – Oliver Puhe, Trendkurator Tourismus und Mobilität, Partner von TrendONE Hamburg
13:30 Uhr 

Schwerpunkt “Tourismusmobilität & Kommunikation”
Impuls Lea Hajner, Reisebloggerin

14 UhrImpuls Best-Practice-Beispiele “KONUS-Card” – Christopher Krull, GF Schwarzwald Tourismus GmbH
14:45 Uhr Schwerpunkt “Der mobile Mensch: Wenn sich Menschen auf den Weg machen”
15 UhrImpuls 1: Natalie Haas, Gründerin des Projekts ZIAG – Plattform für positives Zusammenleben mit Flüchtlingen in der Gemeindenschaft am Beispiel Berndorf, Salzburger Land
15:20 Uhr Impuls 2: “Social Business als Modell zur Förderung der Gastgebervielfalt im Beherbergungswesen” – Clemens Foschi, Initiator MAGDAS Hotel, Caritag Wien
15:45 Uhr 

Diskussionsrunde zum Themenschwerpunkt “Der mobile Mensch” mit

  • Dr. Martin Sticker, Ressortleiter Außenpolitik & Klimaseite, Salzburger Nachrichten
  • Clemens Foschi, Initiator MAGDAS Hotel, Caritag Wien
  • Natalie Haas, Studentin aus Berndorf und Initiatorin des Projekts “ZIAG”
  • sowie “ausheimischen Bürger/innen” aus Werfenweng, Berndorf, Italien und der Welt
17 UhrOffizielle Gründung der “Denkwerkstatt Mobilität Werfenweng”
17:30 Uhr

Übergabe der Präsidentschaft an die Zukunftsorte-Gemeinden Munderfing und Waidhofen an der Ybbs

Vorstellung des Themenschwerpunkts “VER-BINDUNGEN – wie Ausheimische, Wirtschaft und Lernen zusammen gehören”

Infos zu Kosten und Anmeldung

Der Zutritt zur Veranstaltung ist nur mit gültiger und vorab bezahlter Tagungspauschale mittels Überweisung möglich. Die Pauschale beinhaltet den Zutritt und die Verpflegung wie ein 3-gängiges Menü (Abendessen am 23. Juni, Mittagessen am 24. Juni) sowie Getränke/Kaffee während der Konferenz sowie die Jause beim Ausklang am 24. Juni.

Tagungspauschale 2 TAGE: € 60,- inkl. MwSt. (23. und 24. Juni)
Tagungspauschale 1 TAG: € 35,- inkl. MwSt. (ACHTUNG: Gilt nur für den 24. Juni > der 23. Juni ist aufgrund der starken Nachfrage nicht als Einzeltag buchbar)

Zwei Schritte zur verbindlichen Anmeldung:

1. Email an buero(at)zukunftsorte.at mit Angabe von Vor- und Nachname
aller Personen, die verbindlich an der Abschlusskonferenz teilnehmen
sowie der zugehörigen Organisation, z.B. LEADER-Region, Gemeinde,…

2. Überweisung des o.a. Betrags bis spätestens 15. Juni 2016 auf das
Konto des Vereins Zukunftsorte Österreich bei der
Sparkasse Feldkirchen-Moosburg:
IBAN: AT192070200000003269
BIC: SPFNAT21XXX
Kundendaten/Zahlungsreferenz: MOBILITÄT WW 16

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at