Kommunale Sommerstudien 2016

Von 11. bis 12. August 2016 finden wieder die kommunalen Sommerstudien des Instituts für Kommunalwissenschaften (IKW) in Linz statt. Studierende des MBA-Studiums Public Management an der FH Burgenland können sich die erworbenen ECTS-Punkte anrechnen lassen. Die kommunalen Sommerstudien werden in Kooperation mit dem Österreichischen Gemeindebund, dem Österreichischen Städtebund und der dem Verband der öffentlichen Wirtschaft und Gemeinwirtschaft (VÖWG) als Weiterbildungsmöglichkeit veranstaltet.

Termin: 11. bis 12. August 2016

Folgende Seminare stehen zur Auswahl:

Freitag:

  • Der öffentliche Sektor
  • Kommunale Daseinsvorsorge
  • Verwaltungs- und Strukturreformen

Samstag:

  • Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen
  • Verwaltungsökonomische Umsetzung der Bestimmungen der VRV 2015

Vortragende sind OSR Univ.Doz. FH-Prof. Dr. Friedrich Klug (am 1. und 2. Tag) sowie WP und StB MMag. Ewald Klösch (am 2. Tag).

Ort: Seminarraum Linz, Pfarrgasse 14, jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr mit einer Mittagspause

Kosten: 130 Euro je Seminartag und Teilnehmer (inkl. Mittagessen)

Anmeldung: Bitte melden Sie sich per Mail unter ikw(at)ikw.linz.at an!
Bei Fragen zu den Seminaren oder anderen Auskünfte wenden Sie sich bitte an Institutsleiter Friedrich Klug:
Tel.: 0732/77 16 70 oder Handy: 0664/60 795 2080

Die Details entnehmen Sie auch dem an der rechten Seite stehenden Folder!

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at