Inhalt anzeigen
Über uns Symbol

HABEN SIE FRAGEN ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

Juni-2018-Ausgabe von KOMMUNAL erschienen

Die letzte Kommunal-Ausgabe vor dem Sommer widmet sich dem Thema Vergabe. Endlich wurde das Bundesvergaberecht verabschiedet – doch was bringt es für Gemeinden? In der Hauptgeschichte kommen nicht nur Bürgermeister zu Wort, sondern auch Experten. Außerdem wird in dieser Ausgabe der neue Vergabeleitfaden der Bundeskammer der Ziviltechniker vorgestellt.

Den Kommentar auf Seite drei nutzt Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl für seine Sicht auf die nun erreichte Pflegelösung. Einige Seiten später macht Gemeindebund-Generalsekretär auf ein weiteres wichtiges Thema aufmerksam, denn er fordert, dass die die Regierung bei der Grundsteuer nicht auf die Urteile der Gerichte warten sollte, wie in Deutschland.

Warum die von der Regierung präsentierte 5G-Strategie nicht den Breitbandausbau aushebeln darf, erklärt Gemeindebund-Rechtsexperte Nicolaus Drimmel in seinem Beitrag. Weitere Berichte in der sechsten Ausgabe des Jahres drehen sich um das Photovoltaik-Innovationslabor im Südburgenland, den Antrittsbesuch bei Sozialministerin Hartinger-Klein und die Kommunalreise nach Bulgarien.

Unter der Rubrik „Gestalten und Arbeiten“ finden Sie viele Informationen rund ums Thema Energie. Darunter auch Tipps, wie Gemeinden an günstige Energie kommen, wie sie Energie sparen oder Solarstrom besser nutzen können.

Beim „Mensch hinterm Bürgermeister“ darf man dieses Mal mehr über die beeindruckende Persönlichkeit der neuen Bürgermeisterin der steirischen Gemeinde Fischbach erfahren.

Service: Lesen Sie hier die gesamte Ausgabe online im Blättermodus. Klicken Sie auf das Coverbild und los geht’s. Alternativ können Sie rechts die gesamte Ausgabe als PDF downloaden.

Redaktion – 06.06.2018




Diesen Beitrag fand ich ...
0 0