HYPO NOE: Maßgeschneiderte Lösungen zur Ortskernbelebung

Das Herz vieler Gemeinden ist traditionell der oftmals zentral gelegene Ortskern. Genau diese Ortskerne stellen viele Gemeinden vor Herausforderungen. Die Leerstände in den Ortszentren nehmen zu und in Kombination mit einer steigenden Abwanderung führen diese zu Funktionsverlusten der Ortskerne. Bedingt durch diese Entwicklungen, müssen sich immer mehr Gemeinden die Frage stellen, wie hier entgegengewirkt werden kann? Welche Maßnahmen stärken und befüllen die Ortszentren und stellen deren Attraktivität wieder her?

Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um auf eine Belebung des Ortskerns hinzuarbeiten. Neben Bauen und Wohnen, welche zu den klassischen Strategien zählen, können Nahversorger wieder im Zentrum angesiedelt, Wirtschaftskreisläufe angekurbelt und einfache Zugänge zu Bildungseinrichtungen geschaffen werden. Der Ausbau der Mobilität und der Infrastruktur spielt ebenfalls eine wichtige Rolle.

Die Herausforderungen, vor welchen die Entscheidungsträger in den Kommunen stehen, sind vielfältig, bieten jedoch Chancen, die wir gemeinsam zielführend umsetzen können. Die HYPO NOE unterstützt Gemeinden, gemeinsam mit ihrer Immobilientochter HYPO NOE Leasing und Partnern, auf sämtlichen Ebenen des Projektes. Wir planen mit Ihnen individuell und spezifisch auf die Anforderungen Ihrer Gemeinde zugeschnitten alle Schritte und Sie profitieren von hohen Erfahrungswerten unsererseits. Unsere Erfahrungen beziehen sich auf Finanzierungskonzepte, Know-how im Bereich Förderungen, Baumanagement bzw. Organisation Ihres Bauvorhabens, Totalunternehmermodelle, baubegleitende Planung und Facility Management. Wir finden für jede Gemeinde eine maßgeschneiderte Lösung.

Print Friendly, PDF & Email
©HYPO NOE /Horvath

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at