A1 Kommunal Digitalaward: Wir suchen die digitalste Gemeinde Österreichs

Digitalisierung überwindet räumliche Distanzen, eröffnet neue Perspektiven und wird zum zentralen Zukunftsfaktor in den Regionen. Um die Gemeinden Österreichs bei dieser Entwicklung zu unterstützen, schreiben A1, der Kommunalverlag und der Österreichische Gemeindebund erstmals den Digitalaward aus und suchen die innovativsten Gemeinden Österreichs.

Teilnahmeberechtigt sind alle österreichischen Gemeinden, kommunale Verbände, interkommunale Projektgruppen, Bildungseinrichtungen, Vereine und Privatinitiativen mit kommunalen Naheverhältnis, die mit ihren kreativen Ideen und digitalen Initiativen Erfolgsgeschichte schreiben und damit eine digitale Vorreiterrolle in Österreich und in ihrem Bundesland übernehmen.

Diese können sowohl bereits umgesetzte Projekte einreichen, als auch Konzepte vorstellen, welche innovative Möglichkeiten der Digitalisierung beinhalten – vom digitalen Bürgerservice über Car Sharing und Remote-Work Projekten bis hin zum digitalen Infrastrukturmanagement und „Smart City“-Lösungen.

Gewinner-Gemeinden des Digitalawards erhalten je ein „5G Ready Package“ von A1. Dieses beinhaltet sowohl einen raschen 5G Mobilfunk-Ausbau innerhalb der Gemeinde als auch je 5 5G-Devices.

Die Einreichfreist endet am 15. August 2021. Die Prämierung der digitalsten Gemeinden Österreichs erfolgt im September im Zuge des Gemeindetages in Tulln.

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at