Inhalt anzeigen
Über uns Symbol

HABEN SIE FRAGEN ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

Grundlagen des Bundesvergaberechts

Bei dem Seminar “Bundesvergaberecht” des steirischen Gemeindebundes werden die Grundlagen des im Sommer 2019 in Kraft getretenen Gesetzes erklärt. Die Veranstaltung findet in Graz am 23. Jänner 2020 statt.

Termin: 23. Jänner 2020, 9.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Gemeindebund Steiermark, Stadionplatz 2, Graz

Mit August diesen Jahres ist das Bundesvergabegesetz 2018 in Kraft getreten. Es bringt einige Änderungen mit sich, die sich auch auf die Vergaben der Gemeinden auswirken. Das Grundlagenseminar “Bundesvergaberecht” des steirischen Gemeindebundes stellt die Änderungen anschaulich und kompakt dar, weist aber auch auf die Bestimmungen hin, die inhaltlich unverändert geblieben sind und besonderer Berücksichtigung bedürfen.

Richterin klärt auf

Dieses Seminar bietet Ihnen einen kompakten Überblick über das Bundesvergabegesetz 2018 und stellt die Neuerungen dar. Referiert wird von Mag. Karin Schnabl – sie ist Richterin am Landesverwaltungsgericht für Steiermark. Bei Interesse halten Sie sich den 23. Jänner 2020 frei. Die Kosten belaufen sich auf 216 Euro.

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage des steirischen Gemeindebundes und ist bis 16. Jänner 2020 möglich.

Redaktion – 02.12.2019




Diesen Beitrag fand ich ...
0 0