Gesundheitsseminar für Bürgermeister/innen – Jetzt anmelden!

23.2.2015 – Das Bürgermeisteramt ist abwechslungsreich. Die vielfältigen Anforderungen können aber auch manchmal überfordern. Im täglichen Leben möchte man doch viele Herausforderungen bewältigen, in der Arbeit glänzen, als Bürgermeister immer für die Bevölkerung da sein und auch im Privatleben ein guter Partner und Freund sein. Im Alltag erfordert das oft übermenschlichen Einsatz. Damit der Mensch hinter dem/der Bürgermeister/in nicht auf der Strecke bleibt, braucht es die richtige Mischung aus An- und Entpspannung. Wie dieser Balanceakt gemeistert werden kann, lernen Sie 2015 wieder im Bürgermeister/innen-Seminar, das vom Fonds Gesundes Österreich und dem Gemeindebund veranstaltet wird.

Zielgruppe: Bürgermeister/innen, Vizebürgermeister/innen, Ortsvorsteher/innen, Amtsleiter/innen

Termin: 23.-25. April 2015; 1. Tag. Beginn 10 Uhr; 3. Tag: Ende 17 Uhr

Ort: Hotel Larimar****, Stegersbach, Burgenland

Inhalt und Programm

  • Grundlagen der Gesundheitsförderung
  • Gesundheitsförderung in der Gemeinde lebbar machen
  • Projektmanagement, Fördermanagement
  • Lebensqualität und Gemeindeentwicklung
  • Ressourcenfindung
  • Ernährung
  • Bewegung
  • Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit

Anmeldung und Kosten

Anmeldeschluss: 2. April 2015
Kosten: 300 Euro inklusive Verpflegung und Unterkunft

Die Seminare werden aus Mitteln des Fonds Gesundes Österreich und des Österreichischen Gemeindebundes finanziell gefördert. Im Seminarpreis enthalten sind Seminarteilnahme, Seminarunterlagen, Nächtigung und Vollverpflegung. Nicht enthalten sind alle Getränke.

Organisatorische Auskünfte 

Petra Gajar
E-Mail: petra.gajar(at)goeg.at
Tel.: 01/895 04 00-12

Print Friendly, PDF & Email
Die richtige Balance zwischen Politk, Arbeit und dem Privatleben zu finden ist wichtigster Punkt des Bürgermeister/innen-Seminars, das von 23. bis 25. April stattfindet.

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at