Gemeindegrafik zum Selbstbefüllen

Die erfolgreiche Kampagne “Was unsere Gemeinden leisten…” geht weiter: Nun können Sie im PDF ganz einfach die Zahlen Ihrer Gemeinde ergänzen und in Ihrer Gemeindezeitung oder im Internet zeigen, was alles für die Bürgerinnen und Bürger geleistet wird.

So geht's!

  1. Laden Sie in der Box rechts neben dem Artikel das PDF herunter und speichern Sie es auf Ihrem lokalen PC ab.
  2. Öffnen Sie das PDF.
  3. Per Klick auf die blau hinterlegten Textboxen können Sie jede einzelne Zahl für Ihre Gemeinde ergänzen. Immer Zeile für Zeile vorgehen und vor allemin mehrzeiligen Bereichen nicht den ganzen Text markieren und dann schreiben, da man nachträglich nicht in die nächste Zeile per “Enter” wechseln kann. Besser ist es, Zeile für Zeile den Text zu ändern. Kleine Tipp: Wenn Sie nicht für die gesamte Grafik eigene Gemeindezahlen haben, dann schreiben Sie dort, wo Sie etwas ändern, Ihre Gemeinde dazu. So kennt sich der Bürger leicht aus 😉 (Beispiele siehe Bildergalerie)
  4. Speichern Sie das PDF!
  5. Viel Spaß beim Ergänzen!

1

2

3

4

5

6

Print Friendly, PDF & Email
Im PDF selbst die eigenen Gemeindezahlen ergänzen und dann in zeigen, was die eigene Gemeinde leistet.

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at