Bürgermeister/innenseminar: Für den stressigen Alltag gerüstet sein

Überall dabei, immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger, stets top-vorbereitet – wir erwarten viel von unseren Bürgermeister/innen. Doch wie kann man als Kommunalpolitiker auf Dauer diesen Anforderungen gerecht werden, ohne sich dabei selbst zu ruinieren oder in ein Burn Out zu schlittern? Vorbeugen ist das Schlagwort.

Beim ersten Teil des Bürgermeister/innen-Seminars, das vom Fonds Gesundes Österreich veranstaltet wird, lernen Sie die Grundlagen für ein bewussteres Leben: Projektmanagement, Fördermanagement, Lebensqualität und Gemeindeentwicklung, Ressourcenfindung, Ernährung, Bewegung sowie Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Hier erhalten Sie die Möglichkeit zu einer kritischen Reflexion des eigenen Umgangs mit Gesundheit und dem eigenen Gesundheitszustand.

Darüber hinaus erfahren Sie auch die Grundzüge, andere in Ihrer Gemeinde für die Gesundheitsförderung zu begeistern und entsprechende Projekte zu initiieren.

Nächster Termin: 6.-8. November 2014 in Tirol – Hotel Das Kronthaler in Achenkirchen

Sie haben Interesse, den berühmten Schubs hin zu einem gesünderen Lebensstil zu bekommen? Dann melden Sie sich noch bis 30. Oktober 2014 online in der Weiterbildungsdatenbank des FGÖ an! Pro Person belaufen sich die Kosten auf 300 Euro. Die Seminare werden aus Mitteln des Fonds Gesundes Österreich, der Gesundheit Österreich und des Österreichischen Gemeindebundes finanziell gefördert. Im Seminarpreis enthalten sind Seminarteilnahme, Seminarunterlagen, Nächtigung und Vollverpflegung. Nicht enthalten und direkt an das Seminarhotel zu bezahlen sind alle Getränke.

Die Mischung macht's

Überzeugt hat nicht nur die sportliche Seite beim letzten Bürgermeister/innenseminar in Traunkirchen, wie Sonja Ottenbacher, Bürgermeisterin von Stuhlfelden, erzählt: “Das Ganze ist sehr professionell gestaltet und bietet egal ob beim Sport oder den Vorträgen die richtige Mischung aus Ernst und Spaß. Ich kann nur an alle kommunalen Führungskräfte appellieren, sich für dieses Seminar anzumelden. Was sind drei Tage, die man sich hier Zeit nimmt, im Vergleich zur Lebensqualität, die man zurückgewinnt?”

Print Friendly, PDF & Email
Beim Bürgermeister/innenseminar lernt man, wie man der Mehrfachbelastung auf Dauer stand hält. ©FGÖ

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at