Bürgermeister/innen und Gesundheit – Workshoptag

Bürgermeister sind nicht nur die Manager ihrer Gemeinde, oft fungieren sich auch als Pfarrer, da auch sie sich mit allen Problemen des Lebens ihrer Bürger/innen auseinandersetzen müssen. Bei diesem eintätigen Workshop des Fonds Gesundes Österreich erfahren Sie nicht nur wie Gesundheitsförderung in Ihrer Gemeinde umgesetzt, finanziert und nachhaltig verankert werden kann, Sie haben auch die Möglichkeit über Ihre eigene Gesundheit zu reflektieren.

Zielgruppe:

  • Bürgermeister/innen
  • Vizebürgermeister/innen
  • Ortsvorsteher/innen
  • Amtsleiter/innen

Ort und Zeit:

Der nächste eintägige Workshop findet am 19. November 2015 in Innsbruck im Hotel Congress Innsbruck statt. Er dauert von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Welche Inhalte dürfen Sie bei diesem eintägigen Seminar erwarten?

  • Aufgaben und Kernkompetenzen der Führungsrolle und deren Auswirkungen auf die eigene Gesundheit
  • Daten über die Belastung von Führungskräften – Ankerpunkt psychische Belastbarkeit
  • Theoriehintergründe von Salutogenese und Resilienz
  • Gesundheitsförderung und Gemeinschaftsverpflegung
  • Die gesundheitsfördernden Herausforderungen als Schul- und Kindergartenerhalter
  • Mobilität/Transport innerhalb der Gemeinde
  • Jugendliche und Alkohol
  • Regionale Produktvermarktung

Trainer:

Alexandra Benn-Ilbler: Projektplanerin und Projektmanagerin im Gesundheitsbereich, inbesondere in der Gesundheitsförderung. Lehrtätigkeit in den Bereichen Gesundheitsförderung, Trainingslehre, Leistungsdiagnostik, Psychomotorik.

Petra Gajar: ist seit 1997 in der Gesundheitsförderung; berufsbegleitende Trainerinnen- und Coaching-Ausbilung, Austellungsleiterin i.A., zertifizierte Weiterbildungsmanagerin, Gesundheitsreferentin im FGÖ für den Fort- und Weiterbildungsbereich, Seminarentwicklung und Lehrgangsbegleitung.

Gerald Koller: Pädagoge, Geschäftsführer von Beüro VITAL, national und international als Fachberater, Projektentwickler, Referent, Trainer, Coach und Autor im Bereich “Kommunikation und Gesundheit” tätig; Entwickler und focal point von “risflecting: Rauch- und Risikopädagogik”; Kurator des Forum Lebensqualität Österreich

Angelika Stöckler: Ernährungswissenschaftlerin; selbstständige ernährungswissenschaftliche Beraterin un dReferentin; Leiterin der Ernährungsfachstelle bei der aks Gesundheitsvorsorge GmbH; Referentin an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg, ander Universität St. Gallen und an der Universität Graz.

Anmeldeschluss: 29. Oktober 2015

Die Teilnahme kostet 45 Euro.  Bitte melden Sie sich bis spätestens 29. Oktober online auf der FGÖ-Kontaktdatenbank an. Den Link finden Sie in der Box rechts.

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at