Bürgermeisterangelobung in Micheldorf

Der neue Ortschef von Micheldorf in Oberösterreich ist seit 4. Mai 2018 offiziell angelobt. Horst Hufnagl hat für die nächsten dreieinhalb Jahre die Verantwortung für den knapp 6.000-Einwohner-Ort im Traunviertel.

Im ersten Wahldurchgang erhielt er 70,5 Prozent der Stimmen und entschied damit die Wahl klar für sich. Die Neuwahl war nötig, da sein Vorgänger Ewald Lindinger das Amt aus zeitlichen Gründen nicht mehr ausüben konnte. Seit Jänner 2018 ist er durch seine Funktion als Vizepräsident des Bundesrates voll ausgelastet.

Unschlagbares Wahlergebnis

Hufnagl übertrifft Lindinger mit seinem deutlichen Wahlergebnis sogar, dieser erreichte bei der Wahl 2016 “nur” 61 Prozent. “Ich bin mit 50 Prozent plus einer Stimme zufrieden”, gab sich der 45-jährige Hufnagl vor der Wahl noch bescheiden, von diesem Ergebnis ist er jetzt aber überwältigt.

Vollzeitjob Bürgermeister

Der zweifache Familienvater ist in der Aluminiumbranche tätig, wird das Bürgermeisteramt aber hauptberuflich ausüben. Hufnagl sitzt bereits seit 15 Jahren im Gemeinderat und kümmert sich um das Ressort Straßen und Bauen. Seit 2017 ist er außerdem Vizebürgermeister der Gemeinde und kennt sich daher mit der Kommunalpolitik bestens aus.

Projekte im Visier

“Ich werde mein Ohr vor allem bei den Menschen haben, denn diese stehen für mich im Mittelpunkt und auf sie kommt es in erster Linie an”, erklärt er die Grundsätze nach denen er das Amt anlegen will. Hufnagl hat auch schon einige Projekte im Auge, die er alsbald umsetzen möchte. Dazu gehören die Wiederbelebung des Michelparks, die Schaffung neuer Arbeitsplätze und eine sinnvolle Nachnutzung des alten BILLA-Standortes mit regionaler Wertschöpfung.

Keine Fusion in Sicht

Ein Thema, das die Gemüter in der Gemeinde erregt, ist seit einiger Zeit die mögliche Fusion mit der Nachbargemeinde Kirchdorf. Hufnagl hat dazu eine klare Meinung und sieht in einer Zusammenlegung keine zwangsläufige Verbesserung: “Es geht um die Lebensqualität am Land, die es zu erhalten gibt. Wir kooperieren jetzt schon mit Kirchdorf, Oberschlierbach oder auch Klaus. Vernünftige Kooperationen sind zielführender als generelle Zusammenlegungspläne.”

Print Friendly, PDF & Email
Horst Hufnagl ist für die nächsten dreieinhalb Jahre Ortschef von Micheldorf. ©Klaus Mitterhauser

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at