Sportforum Schladming: Kostenlos für Sportgemeinderäte!

29.4.2015 – Die tägliche Turnstunde soll nur der erste Schritt in Richtung eines sportlicheren Österreichs sein, geht es nach den Initiatoren des Sportforums Schladming. Ehemalige Sportler wie Hans Knauss, ehemalige Politiker wie Susanne Riess oder Andrea Kdolsky, der bekannte Thomas-Muster-Manager Ronnie Leitgeb, sowie Schladmings Bürgermeister Jürgen Winter haben sich zum Ziel gesetzt, den Sport in den Mittelpunkt der Gesellschaft zu rücken. Mit der “Deklaration für den Sport” wollen sie für die öffentliche Hand und Politik einen Leitfaden erarbeiten, damit der Sport in seiner gesamten Breite und gesellschaftlichen Bedeutung wahrgenommen wird. Ziel sind bessere Rahmenbedingungen für die Kindergartenpädagogik, Unterricht, Gesundheit, Tourismus, Wirtschaft aber auch die Integration zu verbessern.

Erste Veranstaltung mit Schwerpunkt Kindergärten von 28. bis 30. Mai

Aus dieser Initiative entspringt nun das erste Sportforum Schladming. Diese Veranstaltung bietet für Kindergartenpädagogen/innen eine ausgezeichnete Möglichkeit, wichtige Aspekte des Sports aktiv mitzuerleben. Keynotes bekannter Persönlichkeiten aus der Sportbranche, praxisorientierte, von Fachleuten geleitete Workshops sowie interessante Best-Practice-Projekte geben tiefe Einblicke und erlauben aktive Mitarbeit.

Neben den Themenbereichen Gesundheit, Wirtschaft, Integration, Kultur und Tourismus wird es auch einen inhaltlichen Schwerpunkt in Richtung Kindergärten geben, der sich in vielen Programmpunkten des Sportforum Schladming manifestiert. So wird etwa die renommierte deutsche Hirnforscherin Dr. Sabine Kubesch, die sich seit vielen Jahren mit der Verknüpfung von Sport und Leistung im Kindesalter beschäftigt, einen Workshop leiten. Auch das Best-Practice-Projekt “Kids an den Ball” steht auf dem Programm.

Kommunale Sportreferenten werden eingeladen!

Alle Sportgemeinderäte können sich bei Bibane Moser (E-Mail: b.moser@champag.com) ein gratis Ticket holen.

Für Kindergärtnerinnen gibt es einen ermäßigten Eintrittspreis:

Um zu ermäßigten Tickets zu gelangen, geben Sie bitte gleich zu Beginn der Online-Buchung unter GUTSCHEIN-FREISCHALTCODE den Ticketcode Promo2015_GEM ein. Klicken Sie rechts daneben auf “Code anwenden” und es erscheint das Ticket “Promotion Ticket”, das die Teilnahme an allen Programmpunkten um 100 Euro ermäßigt ermöglicht.

Kosten ohne Ermäßigung: 390 Euro
Kosten mit Ermäßigung: 290 Euro

Informationen für Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf der Homepage des Sportforums Schladming und bei Tanja Schwaiger vom Tourismusverband Schladming (Tel.: 03687/2277715; E-Mail: tanja(at)schladming.com)

Print Friendly, PDF & Email
Von 28. bis 30. Mai haben Kindergärtner/innen und Sportgemeinderäte beim ersten Sportforum Schladming die Möglichkeit, sich die Infos aus erster Hand zu holen. ©Stadt Ried

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at