RFG-Neuauflage zur Besteuerung von Gemeindemandataren

11.6.2015 – Mit der Übernahme einer politischen Funktion denkt man nicht in erster Linie an die rechtlichen und finanziellen Konsequenzen. Spätestens ein Jahr später beim Steuerausgleich oder der Arbeitnehmerveranlagung muss man wissen, wie die Bezüge als Gemeindemandatar steuerlich zu behandeln sind. Zum ersten Mal wurde dieses Thema 2002 aufgegriffen und diente seither tausenden Gemeindevertretern als wichtiges Nachschlagewerk.

Mit den Steuerberatern Mag. Christoph Nestler, Dr. Martin Freudhofmeier, MMag. Bernhard Geiger und MMag. Lena Prucher konnten absolute Experten für die Aktualisierung gefunden werden. Von den Grundlagen der Besteuerung, über die Abrechnung des lohnsteuerpflichtigen Einkommens durch die Gemeinde, Veranlagungs- und Rechtsmittelverfahren, Werbungskosten und Sonderausgaben, Sozialversicherungsbeiträgen bis hin zu Lohnnebenkosten für Mandatarsbezüge aus der Tätigkeit als Gemeindemandatar reicht die Bandbreite, die in diesem 100-seitigen Band behandelt wird. Das vorliegende Heft gibt daher bis in sehr tiefe Details Auskunft, wie mit diesen steuerlichen Bezügen umzugehen ist. Ein Exkurs gibt zudem darüber Aufschluss wie Pensionskassenlösungen für Gemeindemandatare aussehen.

Infos zur RFG-Schriftenreihe

Die Schriftenreihe “Recht und Finanzierung für Gemeinden” (RFG) wird allen Gemeinden kostenfrei zugestellt und auf www.kommunalnet.at sowie auf www.gemeindebund.at zum Download zur Verfügung gestellt. In einem Band einer Schriftenreihe wird jeweils ein Thema sehr ausführlich behandelt.

Verlag: MANZ'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH
  Seiten: 98
  Herausgeber: Dr. Walter Leiss, Mag. Alois Steinbichler
  ISBN: 978-3-214-03824-3

Darüber hinaus gibt es auch die mehrfach jährlich erscheinende RFG-Zeitschrift, die die Gemeinden und deren Berater aktuell und praxisnah über wichtige Fragen des Kommunalrechts, des kommunalen Steuerrechts, der Betriebswirtschaft und des kommunalen Finanzwesens informiert.

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at