Massentests gehen in die zweite Runde: Anmeldung ab heute möglich!

Am 15. Jänner startet die zweite Runde der österreichweiten Massentests. Die Möglichkeit des Freitestens wird dabei nun voraussichtlich entfallen. Anmeldung und Termine zu den Antigentests in allen Bundesländern finden sich auf dem Online-Portal “Österreich Testet”. Hier ein kurzer Überblick:

Anmeldung zu Tests ab 4. Jänner

Die Massentests sind eine gute Möglichkeit, asymptomatische Viruserkrankungen herauszufiltern. Dadurch soll das Infektionsgeschehen reduziert werden. Auch ohne den Anreiz des Freitestens gehen die Gratis-Schnelltests am 16. und 17. Jänner in Österreich über die Bühne. Die Anmeldung zu den Tests startet in den meisten Regionen schon am Montag, 4. Jänner – nur in Kärnten kann man sich erst ab 8. Jänner anmelden.

Online über “Österreich-testet” anmelden

  • Anmeldungen für Wien, Burgenland, Steiermark, Kärnten sowie Oberösterreich (außer Linz) sind direkt auf dem Online-Portal “Österreich-testet” ab Montag, dem 4. Jänner, möglich – Ausnahme ist Kärnten, da erst am 8. Jänner.
  • Anmeldungen für Niederösterreich erfolgen zusätzlich unter (https://notrufnoe.com/testung/) – Einige Gemeinden starten am 15. Jänner, Schwerpunkttage sind jedoch 16. und 17. Jänner. Hier arbeitet man zudem mit etwas sanften Nachdruck. Niederösterreicher erhalten von ihrer Gemeinde per Post eine “persönliche Einladung” zum “persönlichen Testtermin”, heißt es auf der Website des Landes.
  • Anmeldungen für Salzburg erfolgen über die “Österreich Testet”-Webseite, wo sich ein Link zur Seite des Landes befindet (siehe unten). Hier kann man bereits am kommenden Montag, dem 4. Jänner und dem 5. Jänner von jeweils 9.00 bis 13.00 einen Schnelltest machen lassen.
  • Der Anmeldungs-Link für Tirol findet sich auch auf der “Österreich Testet”-Webseite (siehe unten). Das Land stellt bereits jetzt ein kostenloses und laufend zur Verfügung stehendes Coronatest-Angebot für alle in Tirol wohnhaften Personen zur Verfügung.
  • Zum Anmeldungs-Link für Vorarlberg kommt man ebenfalls über die “Österreich Testet”-Webseite. Vorarlberg führt als Ergänzung zu den Flächentests Mitte Jänner auch Testungen in 31 Betrieben und an den 13 größten Schulstandorten des Landes durch. Ab 18. Jänner werden Berufsgruppentestungen in den vier Bezirken sowie den Regionen Bregenzerwald und Montafon durchgeführt.

 

Das Gesundheitsministerium stellt auch eine Telefonnummer für Rückfragen und zur Terminbuchung bereit: 0800/220 330 – von 7.00 bis 22.00 Uhr.

(Quelle: APA)

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at