Inhalt anzeigen
Über uns Symbol

HABEN SIE FRAGEN ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

„Kleine“ Bürgermeisterin für kleinen Ort

Birgit Krifter ist seit 18. Mai 2018 Ortschefin der niederösterreichischen Gemeinde St. Georgen am Reith. Damit ist sie die siebte Bürgermeisterin im Bezirk Amstetten. „Jetzt hat unsere kleine Gemeinde auch eine kleine Bürgermeisterin“, scherzt die 44-Jährige bei der Amtsübergabe und spielt dabei auf ihre Körpergröße an. Der Ort im Mostviertel hat überschaubare 600 Einwohner.

Nach einiger Bedenkzeit zugesagt

Als das Angebot zum obersten Amt im Ort Anfang Mai kam, brauchte Krifter allerdings erst Bedenkzeit. Ihr Vorgänger Helmut Schagerl trat aus beruflichen sowie privaten Gründen Anfang Mai 2018 zurück. Er war es auch, der die diplomierte Krankenschwester als Bürgermeisterin vorschlug. Einen Namen machte sie sich bereits als geschäftsführende Gemeinderätin. Seit acht Jahren gehört die diplomierte Krankenschwester dem Gemeinderat an und ist für die Bereiche Gesundheit und Soziales verantwortlich.

Mehr Zeit für das Amt dank Stundenreduzierung

Krifter ist beruflich als Leiterin der Volkshilfe-Sozialstation Hollenstein und Göstling tätig. „Meine Firma war da sehr entgegenkommend und ich konnte Stunden reduzieren, damit sich das Bürgermeisteramt ausgeht“, erklärt die neue Amtsinhaberin, wie sie ihre Zeit managt.

Die Mutter zweier erwachsener Kinder will vor allem der Abwanderung entgegenwirken und die Jugend im Ort halten, was sie als „Große Herausforderung“ sieht. Ein weiterer Projektansatz ist die Reaktivierung des Dorferneuerungsvereines.

„Frauen sind diplomatischer“

Dass Krifter in einer typischen Männerdomäne tätig ist, findet sie überhaupt nicht einschüchternd, ganz im Gegenteil: „Ich glaube schon, dass Frauen das Amt anders ausüben als Männer, weil sie diplomatischer sein können. Männer sind vielleicht mehr auf der Fachebene zu Hause, während bei Frauen doch auch die Gefühle mitspielen. Man muss die Balance halten können, weil zu emotional darf man auch nicht sein.“

Änderungen im Gemeindevorstand

Durch den Wechsel an der Ortsspitze musste auch eine Ergänzungswahl im Gemeindevorstand vorgenommen werden. SPÖ-Mandatar Robert Kern folgt Birgit Krifter als geschäftsführender Gemeinderat nach. Als Vizebürgermeister fungiert weiterhin Helmut Spanring.




Diesen Beitrag fand ich ...
0 0