Innovative Bauprojekte ab sofort einreichen

Der Lebenszyklus-Award zeichnet Vorreiter innovativer Bauprojekte aus. Noch bis 31. Mai können Projekte für den Award eingereicht werden.

Die Interessensgemeinschaft Lebenszyklus Bau ist ein Verein von circa 70 Unternehmen aus der österreichischen Bau- und Immobilienbranche, die sich für die drei Säulen erfolgreicher Bauprozesse einsetzt: Organisation, Kultur und Prozesse.

Einreichfrist: 31.Mai 2018

Sie verleiht heuer bereits zum zweiten Mal in Folge den Lebenszyklus-Award an öffentliche und private Bauherren und Institutionen für eine hohe Organisations-, Kultur- und Prozessqualität bei der Planung, Finanzierung und Errichtung ihrer Bauwerke.

Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen, dann können Sie ihr Projekt noch bis zum 31. Mai 2018 einreichen und so am Wettbewerb um den Lebenszyklus-Award teilnehmen.

Welche Projekte können eingereicht werden?

Die eingereichten Infrastrukturprojekte müssen folgende Kriterien erfüllen:

  • Neubauten und Revitalisierungen
  • Hoch- und Infrastrukturbau
  • von öffentlichen und privaten Bauherren sowie Institutionen
  • mindestens ein Jahr im laufenden Betrieb
  • im gesamten deutschsprachigen Raum

Die Projekte müssen vom Bauherrn oder einem von ihm bevollmächtigten Vertreter eingereicht werden.

Wie kann man Projekte einreichen?

Die Einreichung ist einfach und unkompliziert. Sie benötigen dafür folgende Dokumente:

  • Ausgefülltes Stammdatenblatt
  • Organigramm des Projektteams
  • Ausgefüllte Checkliste: Auflistung der Ergebnisdokumente der Phasen im Lebenszyklus und beispielhafte Auszüge

Zu den Dokumenten gelangen Sie über den Link in der linksstehenden Box. Diese sind per E-Mail an office(at)ig-lebenszyklus.at zu senden.

Die nominierten Projekte werden am 28. Juni 2018 bekanntgegeben, die Verleihung des Awards erfolgt dann im Rahmen des Herbstkongresses am 14. November 2018.

Print Friendly, PDF & Email
Ausgezeichnet werden Bauprojekte im gesamten deutschsprachigen Raum. ©Andreas Hermsdorf pixelio.de

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at