Wir schaffen Heimat.
Wir gestalten Zukunft.

HYPO NOE ist starke Partnerin bei Grünen Finanzierungen in Gemeinden

Die HYPO NOE hat in den letzten Jahren einen immer stärkeren Fokus auf Nachhaltigkeit im gesamten Geschäftsmodell gesetzt. So auch bei der Unterstützung ihrer Partnerinnen und Partner auf Gemeindeebene. Unter dem Motto „Nachhaltig wirtschaften – nachhaltig finanzieren“ setzt die HYPO NOE an der Seite heimischer Gemeinden zahlreiche wichtige Schritte in Richtung Zukunft. Smarte Konzepte und Strategien in den Kommunen werden in Zukunft insbesondere in Bezug auf schonenden Ressourcenverbrauch zur Erreichung der festgelegten Klimazielen wichtig sein. Für die Finanzierung von Projekten mit geringem CO2-Ausstoß spielt Green Financing eine tragende Rolle. Die Mittel dafür werden durch Green Bonds finanziert und ermöglichen sowohl bessere Finanzierungskonditionen als auch höhere Projektförderungen.

Im kommunalen Bereich forciert die HYPO NOE vorrangig im kommunalen Hochbau, wie Kindergarten- und Schulbau, den Lebenszyklus- und somit Nachhaltigkeitsansatz mit dem All Inclusive Leasing-Modell. Für die gesamte Laufzeit der Projekterstellung steht eine Vertragspartnerin bzw. ein Vertragspartner an der Seite der Gemeinde und besorgt Finanzierung, Bauleistung und garantiert für die Baukosten samt Fertigstellungstermin sowie die maximalen Betriebs- und Energieverbrauchskosten für 20 Jahre. Mit diesem Modell finanzierte die HYPO NOE unter anderem die Sanierung und den Umbau der Volksschule Leopoldsdorf im Marchfelde oder den Zu- und Umbau des Kindergartens der Stadtgemeinde Traismauer und der Gemeinde Hofamt Priel.

Auch die Finanzierung von kommunalem Tiefbau durch die HYPO NOE trägt einen Teil zum nachhaltigen Ausbau der Infrastruktur in den Gemeinden bei. Hier können laufend neue Projekte wie beispielsweise die Errichtung des neuen Wasserwerks in der Stadtgemeinde Gmünd, einer Abwasserbeseitigungsanlage in St. Peter in der Au oder der Ausbau der Wasserversorgung in Melk realisiert werden. Die Wassergenossenschaft Plambacheck-Grubtal erbaut mit einer Finanzierung der HYPO NOE eine Wasserversorgungsanlage.

Der Fokus auf Nachhaltigkeit zeigt sich auch bei den Privatkundinnen und -kunden. Um hier einen verstärkt nachhaltigen Fokus zu setzen, bietet die HYPO NOE seit 2021 drei Grüne Spar- und ein Grünes Girokonto an. Die Guthaben der grünen Konten sind zweckgewidmet und pro Grünem Girokonto werden monatlich zwei Euro an ein Projekt mit nachhaltigem Fokus gespendet.

Print Friendly, PDF & Email
©HYPO NOE/Horvath

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at