E-Mobility Testpaket zu gewinnen

8.6.2015 – Interessiert, Elektromobilität in Ihrem Fuhrpark oder als mögliches Carsharing-Modell in Ihrer Gemeinde zu testen? Dann bewerben Sie sich beim “e-Contest”. Austrian Mobile Power stellt den gewinnenden Gemeinden für einige Tage ein “E-Mobility-Testpaket” – bestehend aus diversen E-Fahrzeugmodellen, E-Ladesäulen und einem Buchungssystem – zur Verfügung. Darüber hinaus werden nützliche Informationen zur Elektromobilität bereitgestellt. Dieser Wettbewerb wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds unterstützt und im Rahmen des Programms “Modellregionen Elektromobilität” durchgeführt.

Wer kann sich bewerben?

Alle Gemeinden mit mehr als 2.000 und weniger als 10.000 Einwohnern.

So einfach geht’s:

Schreiben Sie an Austrian Mobile Power, warum gerade Ihre Gemeinde prädestiniert ist, ein “E-Mobility Testpaket” zu erhalten. Nähere Informationen und das Teilnahmeformular finden Sie auf der Homepage der Austrian Mobile Power. Bitte reichen Sie Ihre Begründung bis 25. Juni 2015 ein.

Austrian Mobile Power versteht sich als branchenübergreifende Plattform zur Förderung von Spitzenrepräsentanten aus den Bereichen Fahrzeugtechnologie, Systemanbieter, Energieversorger, Anwendertechnologien und Interessenvertretung.

Für Rückfragen steht Ihnen Mag. Karin Burgholzer, von Austrian Mobile Power unter der Telefonnummer: +43 (0) 664/8287248 oder unter der E-Mail-Adresse: karin.burgholzer(at)austrian-mobile-power.at gerne zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email
Gemeinden zwischen 2.000 und 10.000 Einwohnern haben bis zum 25. Juni die Chance, ein Testpaket für Elektromobilität zu gewinnen. ©Austrian Mobile Power

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at