Inhalt anzeigen
Über uns Symbol

HABEN SIE FRAGEN ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

Dezember-2018-Ausgabe von KOMMUNAL erschienen

Die Weihnachtsausgabe des Kommunal enthält besonders viele kommunale Themen. Gleich zu Beginn blickt Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl zurück auf Erreichtes und wagt auch einen Ausblick. Im Interview mit Kommunal-Chefredakteur Hans Braun betont der Gemeindebund-Chef außerdem, dass er trotz Telekommunikationsgesetznovelle den großen Plan für den flächendeckenden Glasfaserausbau vermisst. Zum Schwerpunkt Breitband gibt es außerdem einen Beitrag von Ardaggers Bürgermeister Hannes Pressl. Brüssel-Mitarbeiterin Daniela Fraiß zeigt in ihrem Artikel, wie Großbritannien den flächendeckenden Ausbau schaffte.

Generalsekretär Walter Leiss schreibt in dieser Ausgabe über die Diskussionen zur Pflegereform. Volksanwalt Günther Kräuter fordert in seiner Kolumne, dass man das Pflegegeld in allen Stufen spürbar anheben müsse. In dieser Ausgabe erwarten Sie außerdem Nachberichte zur Subsidiaritätskonferenz in Bregenz, zur Leerstandskonferenz und zur EU-Gemeinderäte Generalversammlung. Der ehemalige Botschafter in Großbritannien und jetzige niederösterreichische Landesrat Martin Eichtinger gibt einzigartige Einblicke in die Brexit-Verhandlungen und deren Auswirkungen auf Europa.

Was datenschutzrechtlich bei Videoüberwachungen beachtet werden muss und wo die offenen Fragen liegen, hat Gemeindebund-Jurist Bernhard Haubenberger für Sie zusammengefasst. Finanzreferent Konrad Gschwandtner gibt einen Überblick über die Gemeindefinanzen 2017 und wagt den Ausblick auf 2019. Fiskalrats-Chef Gottfried Haber spricht im Kommunal-Interview außerdem über die Situation der Gemeindefinanzen.

Weitere Themen in dieser Ausgabe sind die E-Vergabe und der Datenschutz bei der Personalsuche sowie ein Vorschlag der EU-Kommission zur Wiederverwendung von Abwasser. In der Nahaufnahme wird dieses Mal Sabine Dorner, Bürgermeisterin der niederösterreichischen Gemeinde Winklarn vorgestellt.

Service: Lesen Sie hier die gesamte Ausgabe online im Blättermodus. Klicken Sie auf das Coverbild und los geht’s. Alternativ können Sie rechts die gesamte Ausgabe als PDF downloaden.

Redaktion – 07.12.2018




Diesen Beitrag fand ich ...
0 0