Challenge: Gemeinde-Rad-Trophy – Melden Sie sich und Ihre Kollegen an!

2.4.2015 – Was bis voriges Jahr nur den oberösterreichischen Gemeinden vorbehalten war, ist 2015 für ganz Österreich möglich: Die Teilnahme an der ersten Österreichischen Mountainbike-Meisterschaft. Gemeindebedienstete, Gemeinderäte und Bürgermeister, die sowieso täglich mit dem Rad in die Arbeit fahren – oder jene, die sich mehr Sportlichkeit als Neujahrsvorsatz vorgenommen haben – können sich auf der 37,9 Kilometer langen Strecke mit einer Steigung von 1.114 Höhenmetern, die auf zwei bis drei Steigungen verteilt sind, austoben.

Salzkamergut-Mountainbike_Gemeindemeisterschaft_Trikot_NEU

(Bild: ZVG)
Teilnehmer der ersten Österreichischen Mountainbike-Gemeindemeisterschaft dürfen sich auf ein kostenloses Trikot – gesponsert von der Energie AG – freuen.

Drei Startplätze pro Gemeinde gratis!

Jede Gemeinde erhält drei Startplätze gratis. Alle Teilnehmer der offiziellen Gemeindemeisterschaft bekommen als Erinnerung ein schönes Radtrikot vom Sponsor Energie AG Umwelt Service. Die drei schnellsten Damen und Herren sowie das schnellste Dreierteam (auch gemischte Teams sind möglich) gewinnen eine Trophäe. 

Start: Am 11. Juli um 11.50 Uhr

Der Start erfolgt in einem eigenen Startblock um 11.50 Uhr (37,9 km Distanz) in Bad Goisern. Die Siegerehrung findet ab 16.45 Uhr im Festzelt am Goiserer Marktplatz statt. 

Bitte melden Sie sich online an!

Die Anmeldung zur Salzkammergut-Trophy erfolgt online unter www.trophy.at. Zusätzlich ist es notwendig, das Teamanmeldeformular mit dem Betreff “Österreichische Gemeindemeisterschaften” an gemeindemeisterschaften(at)trophy.at zu senden.

Eigene Meisterschaft für Oberösterreicher

Über den österreichischen Wettbewerb hinaus gibt es die traditionelle Oberösterreichische Mountainbike Meisterschaft, die über eine Strecke von 22,1 Kilometern führt. Der Start erfolgt um 12.20 Uhr, die Siegerehrung findet ebenfalls um 16.45 Uhr im Festzelt am Marktplatz in Bad Goisern am Hallstättersee statt. Auch hier können wie jedes Jahr Gemeindeteams gerne mitfahren.

Über 1.000 freiwillige Helfer im Einsatz

Für die Sicherheit der mehrtägigen Großveranstaltung – insgesamt werden mehrere Distanzen von 119 Kilometern bis 500 Meter für die ganz Kleinen angeboten – sorgen mehr als 1.000 freiwillige Helfer. Begleitet werden die drei Veranstaltungstage (das Event dauert von 10. bis 12. Juli) von der Bike-Messe. Bei rund 70 Ausstellern können sich Mountainbike-Fans über neueste Produkte und Entwicklungen informieren und auch einkaufen. An vielen Ständen gibt es Sonderangebote und Gewinnspiele. An den Serviceständen sind die meisten Teammechaniker versammelt, die am Samstag und Sonntag den Besuchern bei ihren Bike-Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Es darf aber nicht nur geradelt, sondern bei der Ö3 Disco auch fleißig getanzt werden.

Gosausee_Dachstein_MartinBihounek_WEB

(Bild: ZVG)
Wer neben der Strecke von 37,9 Kilometern noch Zeit zum Schauen hat, kann die einzigartige Landschaft genießen.

Information und Unterkünfte:

Ferienregion Dachstein Salzkammergut
Kirchengasse 4
A-4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Tel.: +43 (0)6135/8329 (Montag bis Freitag 9 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr)
E-Mail: info(at)dachstein-salzkammergut.at

Auskünfte zur Anmeldung:

MTB Club Salzkammergut
Obere Marktstraße 1
A-4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Tel.: +43 (0)660/4455037 (Montag bis Freitag 8 – 18 Uhr)
E-Mail: salzkammergut(at)trophy.at

Print Friendly, PDF & Email
Sportliche Kommunalpolitiker und Gemeindebedienstete aufgepasst: Am 1. Juli können Sie sich in Dreierteams mit Ihren Kollegen/innen aus ganz Österreich messen! (Bild: ZVG)

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at