Inhalt anzeigen
Über uns Symbol

HABEN SIE FRAGEN ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

Bürgermeisterwechsel am Mondsee

Die Gemeinde Mondsee hat mit Josef Wendtner einen neuen Bürgermeister. Der Wechsel an der Gemeindespitze war notwendig geworden, nachdem Karl Feurhuber das Bürgermeisteramt nach zehn Jahren zurücklegte. Zwei Kandidaten stellten sich der Wahl – der 60-Jährige Josef Wendtner wurde am 14. Oktober 2019 mit einer Mehrheit zum neuen Ortschef gewählt.

“Ich bedanke mich für die große Zustimmung. Bereits in meinen bisherigen Funktionen konnte ich nachhaltige Zeichen setzen. Mein klares Bekenntnis ist der Einsatz für eine lebenswerte Wohngemeinde, eine liebenswerte Tourismusgemeinde und eine erfolgreiche Wirtschaftsgemeinde”, sagte der frisch gewählte Bürgermeister in seiner Antrittsrede.

Ein Mehr an Hochzeitsglocken in Mondsee

Wendtner verfügt bereits über eine langjährige Erfahrung in der Kommunalpolitik: Seit 1997 ist der Mondseer im Gemeinderat, sechs Jahre übte er das Amt des Vizebürgermeisters aus. Darüber hinaus war Josef Wendtner über vier Jahrzehnte Leiter des Standesamtsverbandes mit sechs Gemeinden im Verbund – mit Erfolg. “Anfangs hatten wir vierzig Hochzeiten pro Jahr. Nachdem wir den Verein ‘Heiraten im MondSeeLand’ gegründet haben, ist es mit den Hochzeiten rapide nach oben gegangen. Heute verzeichnen wir 250 Hochzeiten pro Jahr”, freut sich der ehemalige Gemeindebedienstete.

Seit langem aktiver Gestalter

Darüber hinaus war Wendtner langjähriger Obmann einer Wassergenossenschaft, der Bürgermusik und des Regionalentwicklungsvereines, dem acht Mondseelandgemeinden angehören, wo er bereits viele Akzente in und für die Region setzen konnte. “Natürlich bin ich meinem Vorgänger sehr dankbar, der für die Gemeinde viel erreicht hat”, sagt Wendtner in Richtung Karl Feurhuber.

Naturbursche präsidiert Golfclub

Abseits der Kommunalpolitik ist Wendtner verheiratet, Vater von drei erwachsenen Kindern und leidenschaftlicher Golfspieler sowie Präsident des Golfclubs Drachenwand. “Wenn es die Zeit zulässt, bin ich auch gerne in der Natur und im Wald”, verrät der begeisterte Jäger.

Bürgermeister baut Brücken

Für seine Amtszeit sieht sich Wendtner als Brückenbauer und Ansprechperson für alle Mondseer Bürgerinnen und Bürger, egal welcher Parteifarbe sie angehören. “Ich freue mich auf die Zusammenarbeit aller Fraktionen für ein starkes Mondsee”, so Josef Wendtner.




Diesen Beitrag fand ich ...
0 0