BP-Wahl: Checkliste Drucksorten

24.10.2016 – Die Checkliste ist als Hilfestellung für die Gemeinden im Umgang mit den Drucksorten gedacht und dient der Qualitätssicherung. Mit einer ausgefüllten Checkliste kann eine Gemeinde – etwa im Falle einer Wahlanfechtung – dokumentieren, in ihrem Bereich alle notwendigen Vorkehrungen getroffen zu haben.

Bei beschädigten Drucksorten das Innenministerium informieren

Sollten beim Durchschauen der Drucksorten auch nur geringfügige Beschädigungen festgestellt werden, kontaktieren Sie bitte die Abteilung für Wahlangelegenheiten im Innenministerium und fordern Sie Ersatz an.

Die Abteilung für Wahlangelegenheiten im BMi ist unter den Nummer +43 1 53126 2464 erreichbar.

Die Checkliste (Excel-Format) können Sie rechts unter “DOWNLOADS” herunterladen.

Wahlkalender auf kommunalnet.at

Alle aktuellen Termine und Fristen sind für Sie auf kommunalnet.at bereitgestellt. Hier finden Sie auch den Link zum E-Learning Modul für die Wahlabwicklung.

Print Friendly, PDF & Email
Nach den fehlerhaften Wahlkarten beim letzten Mal, gibt es nun eine Checkliste für die Kontrolle der Drucksorten.

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at