Wir schaffen Heimat.
Wir gestalten Zukunft.

Agenda 2030 für Städte und Gemeinden

Das Klimaschutzministerium, das Land Niederösterreich, der Österreichische Gemeindebund und der Österreichische Städtebund laden zur 3. Agenda 2030-Tagung unter dem Titel „Stadt und Land in die Zukunft denken“ auf dem Gelände der Garten Tulln. Dort kann man in SDG-Erlebnisräume eintauchen und an Beispielen aus ganz Österreich erfahren, wie eine Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele aussehen kann. Dabei stehen der Austausch und das Ausprobieren im Mittelpunkt. Die Themen ranken sich entlang der 17 Nachhaltigkeitsziele und stellen sowohl klimawirksame, gesundheitliche wie auch soziale Projekte in den Mittelpunkt.

Bei einem anschließenden Festakt widmen wir uns den wichtigen Zukunftsthemen von Stadt und Land, vorgestellt vom Zukunftsforscher Andreas Reiter und folgen einer spannenden Diskussion mit Vertreter:innen aus Politik und den Verbänden des Österreichischen Städte- wie Gemeindebundes.

Das Programm zur Tagung und weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter:

www.nachhaltigesoesterreich.at/tagung.

Anmeldungen bitte bis 5. Mai! Die Teilnahme ist bei Anmeldung kostenfrei.

Zielgruppe Gemeinden

Die Einladung richtet sich an Personen auf Ebene der Gemeinden, Städte und Regionen, an Entscheidungsträger:innen, Bürger:innen, Prozessbegleitende, sowie an alle Unterstützenden wie Interessierten. Die Tagung ist eine Kooperationsveranstaltung im Rahmen der Nachhaltigkeitskoordination Österreich, durchgeführt vom BMK mit dem Land Niederösterreich und den Partnern Österreichischer Städtebund und Österreichischer Gemeindebund. Die Veranstaltung erfolgt nach den Grundsätzen von Green Event, ist Umweltzeichen zertifiziert und findet gemäß den geltenden Covid-Bestimmungen statt.

Print Friendly, PDF & Email
Sabrina Putzker

Sabrina Putzker

Assistenz Presse & Kommunikation Website des Gemeindebundes sabrina.putzker@gemeindebund.gv.at

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at