Abfallwirtschaftspreis Phönix 2016

19.11.2015 – Unter dem Titel “Einfall statt Abfall” wird am 11. Mai 2016 der Abfallwirtschaftspreis verliehen. Gesucht werden kreative, praxistaugliche, innovative Lösungen und Konzepte zum Thema Abfallwirtschaft. Neben dem Hauptpreis können zwei Sonderpreise gewonnen werden.

Mit dem Abfallwirtschaftspreis soll Bewusstsein für die Bewältigung abfallwirtschaftlicher Probleme und Engagement in diesem Bereich geschaffen werden.

Dem Gewinner des Hauptpreises winken 8.000 Euro. Neben dem Hauptpreis besteht die Möglichkeit, zwei Sonderpreise in der Höhe von jeweils 2.000 Euro zu gewinnen. Die beiden Preise haben die Themen “Abfallvermeidung und Re-Use” und “Zukunft denken – junge Ideen für die Abfallwirtschaft”.

Neue Ideen gesucht

Gesucht wird alles, wo Kreativität und Innovation auf einen Nenner gebracht werden. Es sollten praxistaugliche Lösungen und Konzepte, PR-Kampagnen, sowie Schulprojekte eingereicht werden, welche zu einer nachhaltigen Entwicklung der Abfallwirtschaft beitragen.

Die Teilnehmer können ihren Gedanken und Ideen freien Lauf lassen, da die Einreichungen keiner thematischen Einschränkung unterliegen. Worauf jedoch geachtet werden sollte, sind Praxistauglichkeit, Nachhaltigkeit und abfallwirtschaftliche Relevanz.

Freie Teilnahme

Der Preis ist österreichweit ausgeschrieben und steht jedem Teilnehmer frei. Besonders angesprochen dürfen sich aber Gemeinden, Unternehmen aus Gewerbe, Industrie, Handel und Abfallwirtschaft, Verbände, Vereine, Körperschaften, Gestalter von Kampagnen und Events, Universitätsinstitute, sowie auch Studenten und Schulklassen fühlen.

Einreichschluss ist der 1. April 2016.

Bei Interesse können die Einreich-Unterlagen im Internet heruntergeladen werden. Den Link dazu finden Sie in der Box. Außerdem können sie unter Tel. +43-1-5355720, Fax +43-1-5354064 oder randl(at)oewav.at angefordert werden.

Der Phönix ist eine Initiative des BMLFUW und des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbands (ÖWAV).

Print Friendly, PDF & Email
Am 11. Mai 2016 wird der Abfallwirtschaftspreis Phönix verliehen. Dem Gewinner winken 8.000 Euro. ©Peter von Bechen/pixelio.de

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at