Inhalt anzeigen
Über uns Symbol

HABEN SIE FRAGEN ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

Weiterbildung in kommunalen Studien

Das IKW bietet im August 2019 Module zu kommunalen Studien in Linz und in Wiener Neustadt an. Die Themen reichen von Rechnungswesen bis hin zu Strukturreformen. Nach fünf Einheiten kann man als zertifizierter Kommunalmanager abschließen.

Termin: 22. bis 23. August 2019

Ort: Linz / Wiener Neustadt

Das Institut für Kommunalwissenschaften (IKW) bietet im August 2019 Module zur Weiterbildung in der öffentlichen Verwaltung an. Bei der Veranstaltung Kommunale Studien können Gemeinde- und Landespolitiker, Prüfungs- und Gemeindeaufsichtsorgane und öffentliche Bedienstete ihr Wissen ausbauen.

Das Angebot besteht aus fünf Präsenz-Modulen. Nach Absolvierung aller fünf Module erhält man den Abschluss “Zertifizierter Public Manager oder Kommunalmanager” – je nach Schwerpunktsetzung. Die Anerkennung dieser Lehrveranstaltung ist für Studierende möglich.

Folgende Module werden angeboten:

  • Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen – VRV 2015
  • Der öffentliche Sektor, insbesondere Kommunen
  • Kommunale Daseinsvorsorge
  • Stabile Finanzwirtschaft in Gemeinden
  • Verwaltungs- und Strukturreformen

Die Kommunalen Studien finden im IKW Linz, Pfarrgasse 14 oder in der IKW-Zweigstelle Wiener Neustadt, Reyergasse 5, am 22. und am 23. August 2019 statt. Die Module werden jeweils von 10 bis 16 Uhr abgehalten. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 130 Euro je Tag.

Anmeldung und Auskünfte gibt es unter ikw(at)ikw.linz.at oder unter der Homepage.




Diesen Beitrag fand ich ...
0 0