Personalia: Neuberg: Novoszel wird neuer Ortschef

2.8.2016 – Neuberg, eine kleine Gemeinde im Südburgenland, hat mit Mag. Thomas Novoszel von der ÖVP einen neuen Bürgermeister gewählt. Mit 518 Stimmen konnte sich Novoszel gegen die amtierende Vizebürgermeisterin Birgit Karner von der SPÖ durchsetzen, sie erhielt 303 Stimmen. Die Bürgermeisterwahl war nach dem unerwarteten Tod von Bürgermeister Daniel Neubauer notwendig. Deshalb hat sich der neue Bürgermeister entschieden, nach der Wahl keine Jubelinterviews zu geben. “Ich bin zuerst in die Pfarrkirche und habe an den Verstorbenen gedacht. Ich trete in große Fußstapfen”, sagt Novoszel.

Die bereits beschlossenen Projekte weiterführen

Für den studierten Volkswirt geht es nach dem Wahlsieg jetzt nicht um die Durchführung von neuen Projekten, sondern um die Weiterführung von bereits beschlossenen Vorhaben. Dazu gehört die Sanierung des Gemeindehauses, die bis 2017 abgeschlossen sein soll. Weiters werden in der Gemeinde Neuberg die Straßenlampen auf energiesparende LED umgestellt. Nach der Anschaffung eines Tanklöschfahrzeuges wird die Einweihung dieses neuen Fahrzeuges auch Teil der Tätigkeiten von Novoszel sein.

Balance zwischen Job, Bürgermeisteramt und Familie

Beruflich ist Novoszel seit 2009 Regionalstellenleiter der Wirtschaftskammer Burgenland in Güssing. Das Amt als Bürgermeister wird er nebenberuflich ausüben. “Ich habe die neue Aufgabe mit meinem Arbeitgeber besprochen, als Bürgermeister werde ich vor und nach der Arbeit, an Freitagnachmittagen sowie am Wochenende tätig sein”, erklärt Novoszel. Viel Zeit für Ausgleich hat der zweifache Familienvater im Moment nicht. “Ich versuche aber so viel Zeit wie möglich mit meiner Familie zu verbringen. Das ist mein Ausgleich zu den Gemeindetätigkeiten.”

Print Friendly, PDF & Email
Für Novoszel haben die bereits beschlossenen Projekte Vorrang. (Bild: ZVG)

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at