Heute wird vorgelesen!

Heute, am 18. März, findet der Österreichsische Vorlesetag 2021 statt. An diesem Tag sind Jung und Alt dazu aufgerufen, einander vorzulesen. Ziel der Initiative “Österreichischer Vorlesetag” ist es, mehr Bewusstsein für die Notwendigkeit des Gut-Lesen-Könnens zu schaffen. Vorlesen führt zum Selber-Lesen und fördert die Lesekompetenz. Und wer gut Lesen kann, hat bessere Chancen in der Schule und im Job.

(Vor)lesen ist jeden Tag wichtig

Das (Vor)lesen soll natürlich nicht diesem einem Tag vorbehalten sein. Lesekompetenz ist 365 Tage im Jahr wichtig. Das Lesen und Lernen lässt sich auch ganz einfach mit kommunalen Themen verbinden: nämlich mit dem Kinderbuch “Meine Gemeinde, mein Zuhause” des Österreichischen Gemeindebundes. Das Buch ist seit Jahren ein beliebtes Geschenk an Kinder, die in der dritten Klasse Volksschule die Aufgaben ihrer Gemeinde behandeln. Mithilfe des Büchleins lässt sich der Gemeindealltag Kindern spielend näherbringen.

Gemeindeaufgaben sind kindgerecht aufbereitet

In kindgerechter Sprache werden in dem Buch “Meine Gemeinde, mein Zuhause” die vielfältigen kommunalen Aufgaben Kindern spielend näher gebracht. Fragen rund um die eigene Gemeinde und Felder zum Ausfüllen laden dazu ein, das Buch auch im Unterricht zu verwenden. Die Gemeindebund-Kinderbücher werden gerne von den Gemeinden an Schulklassen verteilt, die etwa bei einem Besuch am Gemeindeamt mehr über die kommunale Verwaltung und deren Funktionen lernen. Gedacht ist das Büchlein für Schülerinnen und Schüler der dritten Schulstufe in den Volksschulen.

kinderbuch werbeblockJetzt bestellen!

Die Bücher sind zu einem Unkostenbeitrag von 1 Euro pro Stück direkt beim Gemeindebund erhältlich. Gemeinden und Schulen können die Kinderbücher über die Homepage des Österreichischen Gemeindebundes (www.gemeindebund.at) bestellen.

Print Friendly, PDF & Email
Der österreichische Autor Franz Zeller liest in der Buchhandlung Kuppitsch vor. Sollte sich jemand ob der eng beieinandersitzenden Kinder wundern: Das Foto stammt aus Vor-Corona-Zeiten. ©Diesner/ÖVLT

Österreichischer Gemeindebund
Löwelstraße 6, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 5121480
Fax: +43 (1) 5121480 – 72
E-Mail: office@gemeindebund.gv.at