Inhalt anzeigen

Anmeldung & Kosten

Die allgemeine Teilnahmegebühr beträgt EUR 250 inkl. USt. pro Person und berechtigt zur Teilnahme an allen Veranstaltungen der Kommunalen Sommergespräche. Beachten Sie bitte, dass allfällige Reise-, Hotel- und sonstige Kosten nicht in der Tagungsgebühr enthalten sind.

Für Gemeindevertreterinnen und -vertreter beträgt die Teilnahmegebühr EUR 150 inkl. USt. pro Person.

Begleitpersonen zahlen EUR 50 inkl. USt. pro Person, darin inkludiert sind die kulinarischen Einladungen sowie der Ausflug am Donnerstag, nicht jedoch die Teilnahme an der Tagung.

Kostenlose Teilnahme für Junggemeinderäte. Der Politnachwuchs (unter 30 Jahre) Ihrer Gemeinde ist auch heuer wieder herzlich eingeladen, sich an den drei Tagen aktiv zu beteiligen. Jede/r zahlende/r Gemeindevertreter/in, die/der eine/n Jungpolitiker/in zu den Kommunalen Sommergesprächen mitnimmt, spart sich für den Politnachwuchs die Teilnahmegebühr. Hotel und Fahrtspesen werden nicht übernommen. Der Transport vor Ort erfolgt mit Shuttles, die alle Teilnehmer zu den Veranstaltungsorten bringen. Anmeldung mit dem Betreff Jugendgemeinderat KSG 2018 unter anna.noedl-ellenbogen@gemeindebund.gv.at.

Hotelreservierungen

Ausschließlich für angegebene Hotels in der Anmeldung  ist ein Zimmerkontingent für die KOMMUNALEN SOMMERGESPRÄCHE reserviert. Treffen Sie bitte am Ende der Anmeldung eine Auswahl. Der Tourismusverband bestätigt Ihre Hotelreservierung ab der Kalenderwoche 20.

Die Anmeldung ist geschlossen!


Diesen Beitrag fand ich ...
5 1

HABEN SIE FRAGEN ZU DEN KOMMUNALEN SOMMERGESPRÄCHEN?