Inhalt anzeigen

Anmeldung & Kosten

Seien Sie dabei!

Die allgemeine Teilnahmegebühr beträgt EUR 200,- inkl. USt. pro Person und berechtigt zur Teilnahme an allen Veranstaltungen der KOMMUNALEN SOMMERGESPRÄCHE. Beachten Sie bitte, dass allfällige Reise-, Übernachtungs-, Aufenthalts- und sonstige Kosten nicht in der Tagungsgebühr enthalten sind. Dieser Preis gilt einheitlich für alle Teilnehmer/innen.

Für Junggemeinderätinnen und -räte ist die Teilnahme gratis. Der Politnachwuchs (< 30 Jahre) Ihrer Gemeinde ist herzlich eingeladen, sich an den drei Tagen aktiv zu beteiligen. Jede/r zahlende Gemeindevertreter/in, der/die eine/n Jungpolitiker/in zu den KOMMUNALEN SOMMERGESPRÄCHEN mitnimmt, spart sich für den Politnachwuchs die Teilnahmegebühr. Es sind ausschließlich die Fahrt- und Hotelkosten zu übernehmen. Ihre Anmeldung mit dem Betreff „Jugendgemeinderat KSG 2019“ nimmt gerne Mag.a Anna Nödl-Ellenbogen (anna.noedl-ellenbogen@gemeindebund.gv.at) entgegen.

Transport vor Ort
Rund um die KOMMUNALEN SOMMERGESPRÄCHE stehen allen Teilnehmern/innen Shuttles zwischen den Hotels und den Veranstaltungsorten zur Verfügung. Lassen Sie daher in diesen Tagen gerne Ihr Auto stehen.

Hotelreservierungen
Das Zimmerkontingent für die Kommunalen Sommergespräche ist leider bereits erschöpft. Sollten Sie noch Zimmer benötigen, wenden Sie sich bitte an den örtlichen Tourismusverband. Dieser vermittelt auf Anfrage gerne noch freigemeldete Unterkünfte. Für diese Unterkünfte wird kein Shuttle angeboten.

Tourismusverband Ausseerland – Salzkammergut
Bahnhofstraße 132
8990 Bad Aussee
Tel.: +43 3622 540 40-0
info@ausseerland.at | www.ausseerland.at


Diesen Beitrag fand ich ...
7 4

HABEN SIE FRAGEN ZU DEN KOMMUNALEN SOMMERGESPRÄCHEN?