Wir schaffen Heimat.
Wir gestalten Zukunft.

Wahlen

Am Sonntag, 11. Oktober 2020 wurden in Wien die Gemeindevertretung und die Bezirksvertretung gewählt. ©TommyS/Pixelio.de

Fast nur Gewinner bei der Wien-Wahl

Eine Gemeinderatswahl der anderen Größenklasse fand am Sonntag in Wien statt: Die Bundeshauptstadt hat gewählt und die Ergebnisse werden auch über die Stadtgrenzen hinaus mitverfolgt, denn sie geben unter anderem einen Einblick in die politische Stimmung in der Corona-Krise.
12.10.2020
©Mathis Fotografie

Kaufmann wird neue Präsidentin des Vorarlberger Gemeindeverbands

Die Dornbirner Bürgermeisterin Andrea Kaufmann (ÖVP) soll wie erwartet Präsidentin des Vorarlberger Gemeindeverbands werden. Sie wurde vom Vorstand des Gemeindeverbands einstimmig für diese Funktion nominiert.
05.10.2020
©TommyS/Pixelio.de

Wahlwiederholung in NÖ: Drei Absolute für ÖVP

Nicht nur in Vorarlberg, sondern auch in Niederösterreich wurde am Sonntag gewählt. Gleich drei niederösterreichische Gemeinden mussten am Sonntag die Gemeinderatswahlen von vor acht Monaten wiederholen: Schwarzau im Bezirk Neunkirchen, Hochwolkersdorf im Bezirk Wiener Neustadt und Kottingbrunn im Bezirk Baden. Dabei holte die ÖVP in allen drei Kommunen jeweils die absolute Mehrheit.
28.09.2020
©Christian Schwier/Fotolia.com

Bürgermeister-Stichwahlen in sechs vorarlberger Gemeinden

Die Bürgermeisterstichwahlen am Sonntag in sechs von 96 vorarlberger Gemeinden haben einige Neuerungen mit sich gebracht. Während nur in Feldkirch der amtierende Bürgermeister Wolfgang Matt (ÖVP)  bestätigt wurde, kam es in Bregenz, Hard, Lochau, Lech und Bludenz zu überraschenden Wendungen.
28.09.2020
Am 13. September 2020 fanden die Gemeindevertreter- und Bürgermeistersterwahlen in Vorarlberg statt. ©Christian Schwier/Fotolia.com

So hat Vorarlberg gewählt

14.09.2020
Neue Kärntner Gemeindebund-Präsident Günther Vallant. ©Kärntner Gemeindebund

Neuer Präsident im Kärntner Gemeindebund

06.07.2020
Über 380.000 Menschen unterschrieben das Klimavolksbegehren. Auch drei weitere Volksbegehren, die bis gestern zur Unterschrift auflagen, schafften die Hürde ins Parlament. ©ptnphotof - Fotolia.com

Vier Volksbegehren schaffen Hürde ins Parlament

01.07.2020
Die ÖVP legte von 2.475 auf 2.690 Mandate zu. Die SPÖ holte 1.544 (2015 noch 1.564) Gemeinderatssitze. Die KPÖ steigerte ihre Mandatszahl leicht auf 39 (2015: 38), die FPÖ musste herbe Verluste hinnehmen, sie stürzte von 605 auf 328. ©Gemeindebund

GR-Wahl in der Steiermark: ÖVP baut aus, FPÖ verliert, SPÖ stabil

29.06.2020

Kärntner Gemeindebund-Präsident geht mit einem lachenden und weinenden Auge

05.06.2020
Am vergangenen Sonntag wurde in Österreich gleich zwei Mal gewählt: In Niederösterreich standen Gemeinderatswahlen an und im Burgenland wurde der Landtag neu gewählt. ©Christian Schwier/Fotolia.com

SPÖ holt im Burgenland die Absolute, ÖVP gewinnt in Niederösterreich

27.01.2020
Der Bundestrend von ÖVP und Grüne bestätigt sich auch bei der Landtagswahl in der Steiermark. ©Rolf van Melis - pixelio.de

ÖVP und Grüne gewinnen, FPÖ und SPÖ verlieren

25.11.2019
Als Wahlbeisitzer ist man hautnah am Geschehen dabei, wenn Demokratie passiert. Nun sind Ihre Erfahrungen gefragt: Die Umfrage "Wahlbeisitz in Österreich" fragt nach Verbesserungsvorschlägen für den Ablauf von Wahlen. ©Christian Schwier - fotolia.com

Verbesserungsvorschläge für Wahlbeisitz?

22.10.2019